fax
 
 
 

4 junge Herz Jesu-Schwestern legen Ewige Gelübde ab

2013 07 30 Herz Jesu Teaser SAM 1266Ein großes Fest feierten die Herz Jesu-Schwestern am Sonntag, 20. Juli 2013. Genau genommen mehrere Feste gleichzeitig. Vier junge Schwestern legten ihre Ewige Profess ab, während sechs ältere Schwestern runde Professjubiläen feierten.

Frisch bei Hitze mit Tipps aus dem Kneipp-Kurhaus

2013 07 29 BadMühllacken BM Leitung TEASERTipps aus dem Kloster für gute Tage bei großer Hitze kommen von den Marienschwestern in Bad Mühllacken/Oberösterreich. "Wichtiger als jedes Rezept ist es, eine positive Einstellung zum Wetter zu bewahren - und sich dem Rhythmus der Jahreszeiten hinzugeben", rät Elisabeth Rabeder, Betriebsleiterin des Kneipp-Kurhauses der Schwestern.

Klösterreich-Klöster sind Startpunkt, Zwischenstation oder Endstation für Pilger

PilgerpfadPilgern ist wieder beliebter geworden. Die Sehnsucht für ein paar Tage den Alltag zurückzulassen, sich für Neues aufzuschließen und Orientierung in der Bewegung zu finden, entdecken auch junge Menschen. Alleine oder in Gruppen.

7:54 Minuten Hartmannspital auf einem Imagevideo

Franz MarcusDer Film gibt einen Überblick über die medizinischen und pflegerischen Leistungen des Hartmannspitals. Die ZuseherInnen können sich so ein Bild über die Atmosphäre im Ordensspital der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe in 1050 Wien machen.

Rücken-Ratgeber als Video online

SpeisingDas Präventionsprogramm „24 Stunden gesunder Rücken“ des Orthopädischen Spitals Speising ist nun auch auf der Website des Spitals als Video, das der ÖRF gedreht hat,  anzusehen.

Ordenskrankenhaus der Elisabethinen informiert auch in Serbisch, Türkisch und Englisch

KRANKENHAUS DER ELISABETHINEN Linz GmbHÜber wichtige Aspekte des Krankenhausaufenthalts bekommen Migranten auf der Website der Elisabethinen in Linz auch in englischer, serbischer und türkischer Sprache Auskunft

Umweltzeichen an 4 Ordensschulen verliehen

2013 06 18 01umweltzeichen mr17062013-33 TEASERAm Montag, 17. Juni 2013 haben Umweltminister Nikolaus Berlakovich und Unterrichtsministerin Claudia Schmied das Umweltzeichen für die kommenden 4 Jahre an 26 Schulen verliehen. 17 davon haben die strenge Umweltprüfung bereits zum wiederholten Mal bestanden. Ordensschulen sind überproportional vertreten: ein Viertel der wieder ausgezeichneten Schulen sind Ordensschulen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen