fax
 
 
 

Auslandseinsätze mit Ordensgemeinschaften

2014 01 10 MaZ2Ordensgemeinschaften bieten jungen Menschen zahlreiche Möglichkeiten, Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Unter dem Motto "Mitleben – Mitbeten – Mitarbeiten“ laden Salvatorianer, Steyler MissionarInnen und die Jesuitenmission am 14. Jänner 2014 zu einem spannenden Info-Abend ein.

Basilika Mariazell unter Top 3 der beliebtesten Sehenswürdigkeiten

2014 01 09 Mariazell-BasilikaÖsterreich ist nicht nur das Land der Dome, sondern auch das der Klöster und Stifte. Dass diese zu den beliebtesten heimischen Sehenwürdigkeiten zählen, beweisen die neuen Zahlen der Statistik Austria.

Für Steyler-Generalsuperior beginnt Mission vor der eigenen Haustür

2014 01 07 kulueke steylerZur "Mission vor der eigenen Haustür" und einem verstärkten Einsatz gegen "Strukturen, die Armut verursachen", hat P. Heinz Kulüke SVD, seit 2012 Generalsuperior der Steyler Missionare, aufgerufen. Die Steyler Missionare würden sich weiterhin gegen "Menschenhandel und Armut und für Migranten, Jugendliche und Familien" einsetzen, so Kulüke in einem Interview in der aktuellen Ausgabe des Ordensmagazins "Stadt Gottes".

Alternative Wirtschaftsmodelle fördern die Solidarität

Stadt Gottes 0002Den „Waldviertler“ als regionale Währung, die den Euro ergänzt, die Zeitbank im oberösterreichischen Lengau, die Nachbarschaftshilfe organisiert und den Zusammenhalt in der Gemeinde fördert, stellt die Stadt Gottes, die Zeitschrift der Steyler Missionare, in der Jänner-Ausgabe 2014 zum Thema „Solidarisch wirtschaften“ vor. „Wie sich das Leben am besten rechnet“, lautet der Untertitel dieser Ausgabe.

Taize-Treffen mit Appell zur Einheit der Christen beendet

2014 01 02 Taize Frere AloisDer Prior der ökumenischen Bruderschaft von Taizé, Frere Alois Löser, beendete am Neujahrstag das Taizé-Jugendtreffen in Straßburg mit dem Aufruf, neue konkrete Schritte der Versöhnung unter den getrennten Christen zu setzen. Er hoffe, dass die "Kirche immer mehr zu einem Ort der Offenheit für andere und zu einer Gemeinschaft wird“.
Rund 30.000 Jugendliche hatten einen alternativen Jahreswechsel gestaltet.

Twitter fördert Dinge auf den Punkt zu bringen

werlen"Die Kirche muss ihre Botschaften auf den Punkt bringen und mehr zuhören", ist der 52-jährige Abt em. von Einsiedeln Martin Werlen überzeugt. Außerdem: Gottsuche ist wichtiger als Konfessionssysteme.

Impressionen vom Stift Klosterneuburg beim Neujahrskonzert

2013 12 30 Neujahrskonzert KlosterneuburgFür das Stift Klosterneuburg ist 2014 ein ganz besonderes Jahr: Es feiert sein 900-Jahr-Jubiläum. Den Auftakt dazu setzen niemand Geringerer als die Wiener Philharmoniker. Anlässlich ihres weltberühmten Neujahrskonzerts sorgen Impressionen des Stiftes Klosterneuburg als optische Untermalung nicht nur für einen Ohrenschmaus, sondern auch für einen visuellen Hochgenuss.
Die US-Übertragung moderiert Hollywood-Star Julie Andrews.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok