fax
 
 
 

Jugend Eine Welt initiiert am 31. Jänner "Tag der Straßenkinder"

2015 01 12 tag d strassenkinder 120Im Fokus des von Jugend Eine Welt am 31. Jänner österreichweit organisierten "Tags der Straßenkinder" stehen die Philippinen. Im Inselstaat werden immer mehr Kinder Opfer von Internet-Pornografie. An vorderster Stelle im Kampf gegen den Kindesmißbrauch stehen die Don Bosco Schwestern, die in Manila ein Kinderschutzzentrum betreiben.

Vortrag zu MiO: Uganda - Land der Gegensätze

2015 01 05 sr dulong 120Vom Herzen Europas in die Perle Afrikas! Im Rahmen der Aktion "Mittwoch ist Ordenstag" (MiO) halten Sr. Michaela Pfeiffer, Generaloberin der Marienschwestern vom Karmel, und Sr. Antonia Dulong am 21. Jänner 2015 einen Erzähl-Vortrag mit Bildern und Liedern über ihren Einsatz für und in Uganda, einem der ärmsten Länder der Welt. Der Eintritt ist frei.

Hingehen, ansehen und sich damit auseinandersetzen

2015 01 03 sprachedesherzens 120Seit 1. Jänner 2015 ist der französische Film "Die Sprache des Herzens" in den heimischen Kinos. Der Streifen erzählt den wahren Fall um ein blindes und taubes Mädchen, das dank dem Engagement einer Ordensfrau zu kommunizieren lernt. In der von Brigitte Krautgartner gestalteten Sendung "Erfüllte Zeit" in Ö1 kam auch Sr. Beatrix Mayrhofer als Filmkritikerin zu Wort.

Kinderarbeit für Feuerwerkskörper

2014 12 27 feuerwerk 120Feuerwerkskörper werden noch immer unter äußerst gefährlichen Bedingungen hergestellt. Immer wieder kommt es zu tödlichen Unfällen in Feuerwerksfabriken - und davon sind auch Kinder betroffen, denn Kinderarbeit ist nach wie vor an der Tagesordnung, insbesondere in asiatischen Ländern. Deshalb fördert Jugend Eine Welt in Indien zahlreiche Don Bosco Hilfsprojekte, die Kinder und Jugendliche aus missbräuchlichen Arbeitsverhältnissen befreien.

Franziskanerprovinz Austria: Stellungnahme zur finanziellen Lage der Ordenszentrale in Rom

 

ruggenthalerAuf Grund der medialen Berichterstattung zu bekannt gewordenen finanziellen Unregelmäßigkeiten an der Zentrale des Franziskanerordens in Rom ist uns folgende Klarstellung wichtig:
"Die Franziskanerprovinz Austria ist finanziell eigenständig und wirtschaftlich von der Ordenskurie in Rom unabhängig. Daher ist sie auch nicht betroffen von der in den Medien angesprochenen Finanzmisere des Franziskanerordens. Betroffen sind nur die direkt dem Generalminister des Ordens unterstellten Häuser und Zentraleinrichtungen in Rom.

Sorgenkinder sind Christkinder

marklP. Dominik Markl von den Jesuiten schreibt mit an den "Bimails". Das sind wöchentliche Rundschreiben des Teams um Pater Georg Sporschill, adressiert an Führungskräfte. Darin werden Lehren aus der Bibel auf das Leben von heute umgelegt. DiePresse am 20. Dezember 2014 veröffentlichte diesen Inhalt.

Stift Kremsmünster hilft Vertriebenen im Nordirak

2014 12 19 spende 120Im Nordirak mussten über 100.000 Christen wegen ihres Glaubens ihr Zuhause verlassen. Um Ihnen zu helfen, spendeten das Stift Kremsmünster und seine Pfarren gemeinsam 50.000 Euro.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.