fax
 
 
 

Don-Bosco-Projekt begrüßt 500. Auslandsvolontär

2014 08 28 volontariat bewegt 120"VOLONTARIAT bewegt" ist eine Initiative der Hilfsorganisation Jugend Eine Welt und der Salesianer Don Boscos. Sie ermöglicht engagierten Menschen, sich weltweit für Kinder und Jugendliche einzusetzen und ihre Solidarität mit den Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika zu zeigen. Am 28. August wird mit dem 18-jährige Pressbaumer Ulrich Grossinger der 500. Volontär zu seinem Auslandsaufenthalt entsendet.

Älteste Abtei des Abendlandes feiert ihr 1.500-jähriges Bestehen

2014 08 25 Saint-Maurice 120Seit 1.500 Jahren wird im Schweizer Kloster Saint-Maurice gebetet und Gottesdienst gefeiert. Die Augustiner-Chorherren-Niederlassung im Kanton Wallis ist damit die älteste Abtei des Abendlandes, die ohne Unterbrechung besteht. Das Jubiläum wird ab Mitte September mit zahlreichen religiösen und kulturellen Veranstaltungen gefeiert. Schlusspunkt des Jubeljahrs, in dem u.a. Kopten-Papst Tawadros II. zu einem Besuch erwartet wird, ist das eigentliche Gründungsjubiläum der Abtei am 22. September 2015.

Papst Franziskus: Armut höchste Form der Demut

SüdkoreaP. Bernd Hagenkord SJ begleitet Papst Franziskus auf seiner Reise in Südkorea. Vor 5.000 Ordensleuten sprach der Bischof von Rom Franziskus über Demut, Freude und Barmherzigkeit. Hier der Blog-Eintrag auf Radio Vatikan.

Ebola in Westafrika: Neues Don Bosco Nothilfeprogramm für verstoßene Kinder

Sierra Leone  kleines Mädchen 120Aufklärung über die Ursachen der tödlichen Krankheit und mögliche Schutzmaßnahmen, das ist seit Ausbruch der Ebola-Krise in Sierra Leone das Hauptziel der Salesianer Don Boscos und ihrer MitarbeiterInnen von Don Bosco Fambul. Unermüdlich sind sie dafür tätig. Nun wird die Präventionsarbeit durch sozialtherapeutische Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche ergänzt.

Mit dem Habit stehen wir für das Christliche, für Transparenz und Ehrlichkeit

kunigunde120Die frühere Präsidentin der Vereinigung der Frauenorden in Österreich Sr. Kunigunde Fürst von den Franziskanerinnen in Vöcklabruck ist vor mehr als einem Jahr nach Kasachstan aufgebrochen. Jetzt ist sie auf Heimaturlaub und wartet darauf, dass sie wieder ein Visum bekommt.

Wilheringer Abt Reinhold Dessl und Steyler Missionar P. Franz Helm bei der Ministrantenwallfahrt in Rom

Domitilla 120Rund 1.000 Mädchen und Buben aus den österreichischen Diözesen Wien und Linz nehmen derzeit an der Ministrantenwallfahrt der deutschen Diözesen teil. Mit dabei sind der Wilheringer Abt Reinhold Dessl und der Steyler Missionar P. Franz Helm. Am 5. August traf Papst Franziskus mit 50.000 Ministrantinnen und Ministranten aus Deutschland und Österreich zusammen und feierte mit ihnen einen Gottesdienst auf Deutsch.

Barmherzige Schwestern vom heiligen Keuz wählten internationales Leitungsteam

Sr. Brizar 120Das Generalkapitel der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz hat am 31. Juli 2014 im Mutterhaus in Ingenbohl die neue Generalleitung gewählt. Als Generaloberin wurde Sr. Marija Brizar von Gmići-Prozor in Bosnien-Herzegowina, Provinz Kroatien, für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Dr. Martin Kopp, Generalvikar der Diözese Chur, hatte den Vorsitz der Wahl.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.