fax
 
 
 

Redemptoristenorden ruft zu Solidarität mit der Ukraine auf

2013 12 11 ukraineBischöfe, Patres und Schwestern des Ordens sind an den Großprotesten beteiligt.

Michaelskalender mit M wie Mehr

2013 12 11 MIKA A Cover 2014 TEASERDer Michaelskalender, herausgegeben von den Steyler Missionaren in Österreich, wird von mehr als 50.000 Leserinnen und Lesern als Begleiter für das ganze Jahr geschätzt. Seit 135 Jahren gibt es ihn, länger als die meisten gängigen Kalenderformate.

Ordensfrauen gegen Prostitutionsverbot

Erber Patricia 120Sr. Patricia Erber, die Obfrau von Solwodi Österreich, betont, dass ein Verbot die Frauen in die Illegalität drängen würde. Nötig seien vielmehr Verbesserung der Situation der Frauen sowie die umfassende Aufklärung der Freier.

Nachlese zur Ordenstagung 2013

klatschen 120Von Montag, 25. November bis Mittwoch, 27. November 2013 fand im Kardinal König Haus in Wien die Österreichische Ordenstagung statt. Auf dieser Seite finden sie Links und Hinweise zu Vorträgen, Videos, Fotos und Manuskripten "zum Nachlesen, Nachhören und Nachschauen".

Papst Franziskus ruft ein Jahr der Orden aus

Papst Franzsikus 120Papst Franziskus ruft für 2015 ein "Jahr der Orden" aus. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den geistlichen Berufungen.

Ordenstagung im Kardinal König-Haus widmet sich Themen von Entwicklungspsychologie bis Diebstahlprävention

 123Am dritten Tag der Herbsttagung der Ordensgemeinschaften Österreich (25.-27.11.2013) liegen die Schwerpunkte bei den Kulturgütern der Orden und bei Ordensschulen. Vor Verantwortlichen in Ordensschulen sprechen der Kinderpsychiater Michael Winterhoff und Abt Michael Perkmann von Michaelbeuern. Im Kulturbereich geht es um die Sicherheit, aber auch um Ordensklischees in der Werbung.

Ordenstage 2013 haben begonnen

2013 11 25 Ordenstage 01 JR8A2233 TEASERVon Montag, 25. bis Mittwoch, 27. November 2013 treffen einander an die 1.000 Ordensleute und OrdensmitarbeiterInnen aus ganz Österreich im Wiener Kardinal König-Haus der Jesuiten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.