fax
 
 
 

Johanniter und Malteser feierten gemeinsam

2013 04 15 malteser und johanniter TEASERMit einem ökumenischen Festgottesdienst im Stephansdom und einer anschließenden Leistungsschau auf dem Stephansplatz haben der katholische Malteserorden und der evangelische Johanniterorden am 13. April 2013 gemeinsam ihr 900-Jahr-Jubiläum gefeiert.

Evangelischer und katholischer Orden feiern gemeinsam

JohanniterDer katholische Malteserorden und der evangelische Johanniterorden feiern 2013 gemeinsam ihr 900-Jahr-Jubiläum. Am Samstag, 13. April, feiern Bischof Egon Kapellari gemeinsam mit dem evangelischen Superintendenten Paul Weiland um 10.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst im Wiener Stephansdom.

Generalminister der Franziskaner wird Sekretär der Kongregation für die Ordensleute

José Rodríguez Carballo OFMPapst Franziskus hat den Generalminister des Franziskanerordens José Rodríguez Carballo OFM zum neuen "Geschäftsführer" der Kongregation für die Ordensleute ernannt. Er ist der neue Sekretär für die Kongregation der Institute geweihten Lebens und die Gesellschaften apostolischen Lebens. Papst Franziskus ernannte ihn an 6. April 2013.

Bürgerkredite gesetzlich möglich machen

JugendNicht nur Heini Staudinger geriet  im Vorjahr ins Visier der Finanzmarktaufsicht. Auch Jungend Eine Welt bekam von zahlreichen UnterstützerInnen zinsenlose Darlehen und Bürgerdirektdarlehen und wurde von der FMA unter die Lupe genommen. Vorschläge für ein neues Bankwesen- und Kapitalmarktgesetz werden  jetzt eingebracht. Die Politik ist am Zug.

Es passieren Verbrechen an Frauen und Kindern und es stört niemanden

TeamFünf Frauenorden sind Trägerinnen der Schutzwohnung für Opfer von Frauenhandel und Zwangsprostitution in Wien. Am 15. März 2013 wurde im Rahmen eines Festaktes unter Beisein von Sr. Lea Ackermann der Verein „Solwodi Österreich“ mit Sitz in Wien, Seuttergasse 6 gegründet.

Ordensvertreter: Franziskus I. ist eine große Chance für die Kirche

P. Lorenz Voith: Neuer Papst könnte Kirche "neuen Modus der Geschwisterlichkeit und Nächstenliebe" bringen - Sr. Beatrix Mayrhofer: Jesuitisches Charisma gut für aktuelle Problemen

Wahrnehmen, was los ist in der Welt, und sehen, wo die Probleme sind

MayrhoferFür die Ordensgemeinschaften Österreich war die Wahl von Kardinal Jorge Mario Bergoglio zu neuen Papst "eine große Überraschung", wie der zweite Vorsitzende der Superiorenkonferenz, Pater Lorenz Voith, am Mittwochabend gegenüber erklärt hat. Die Präsidentin der Frauenorden, Beatrix Mayrhofer, sah wie Voith die Entscheidung der Kardinäle mit großer Hoffnung: "Da kommt noch einiges Positives auf uns zu."

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok