Karin Mayer wird Leiterin des Referates für die Kulturgüter der Orden

karin mayer 120 mschauerKarin Mayer wird ab 1. Oktober 2018 die Leitung des Referats für die Kulturgüter übernehmen. Die bisherige Leiterin Helga Penz wird mit Jahresende 2018 aus dem Dienst der Ordensgemeinschaften Österreich ausscheiden. Sie beginnt 2019 ein Forschungsprojekt über die Geschichte der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzenz von Paul in Wien-Gumpendorf. 

Weiterlesen...

Religiöse Vielfalt ist ein Geschenk Gottes

S 14 Jaeggle„Es war ein Privileg, inmitten alltäglicher religiöser und konfessioneller Vielfalt katholisch aufzuwachsen“, sagt Univ. Prof. ret. Dr. Martin Jäggle rückblickend. Der Religionspädagoge und Präsident des Koordinierungsausschusses für christlich-jüdische Zusammenarbeit spricht sich im Heft 2/2018 der ON Ordensnachrichten vehement für die Vielfalt aus. Denn sie stärkt trotz mancher Konflikte „den gesellschaftlichen Zusammenhalt, während Einfalt das Ausgrenzen und Abgrenzen fördert“. #VielfaltStärkt.

Weiterlesen...

Außergewöhnliche Musicalproduktion in einer Ordensschule

ana 120Seit Schulbeginn wurde jeden Freitagnachmittag intensiv geprobt. In mindestens drei Räumen parallel erarbeiteten 40 SchülerInnen des Schulzentrums Friesgasse den Stoff von Anatevka. Auf die Frage, worum es im Stück geht, antworten die Darsteller hinter der Bühne vor der Aufführung "Familie, Tradition und ein bisschen Antisemitismus" und "Die Tradition neu erfinden". Man merkt, der Stoff sitzt und wurde reflektiert. Schule als gelebte Schulgemeinschaft ermöglicht vieles. #GemeinschaftHält

Weiterlesen...

Monokulturen sterben aus

Prohazka 120„Ich bin fest davon überzeugt, dass Fremdes bereichert und Vielfalt stärkt“, sagt der Abt des Prämonstratenserstiftes Geras, Michael Proházka . Vor einigen Jahren hat er begonnen, im Kloster eine byzantinische Kapelle zu errichten. In der aktuellen Ausgabe der ON Ordensnachrichten setzt sich Abt Proházka mit den verschiedenen Aspekten von Vielfalt auseinander. Er ist sich sicher, dass nur dort, wo sie lebt und sich entwickeln kann, auch gesundes und spirituelles Leben möglich ist. #Vielfaltstärkt

Weiterlesen...

21 Novizen in Wien. Das zeigt #GemeinschaftHält

20180417 Novizen in Wien msc 15In dieser Woche gastieren 21 Novizen aus 16 Stiften und Kongregationen im Maria Ward Haus Lilienhof. Man trifft sich zum gemeinsamen Austausch und der Bearbeitung vorrangiger Tehmen. Heute verbrachte die illustre Runde den ganzen Tag in der Hauptstadt, unter anderem war man im Schottenstift, in der Gesprächsinsel und im Quo Vadis zu Gast. #GemeinschaftHält

Weiterlesen...

 

Poster A2 Vielfalt staerkt Kopie

 

20180226 PG VIelfalt staerkt mschauer 1 Kopie20170118 Stift Geras mschauer 18 Kopie

20170201 KKTH mschauer 19 Kopie