fax
 
 
 

Unsichtbares sichtbar machen: Kunst vermitteln – aber wie?

Am Freitag, 13. Mai fand das alljährliche Vernetzungstreffen der Kulturgüter statt. Nach einem Coronabedingten Online-Treffen 2021 trafen sich die für die Bibliotheken, Museen und Archive zuständigen Verantwortlichen und Mitarbeitenden dieses Jahr im „Museum am Dom“ in St. Pölten.

Internationaler Museumstag: The Power of Museums

Am 18. Mai 2022 findet der Internationale Museumstag statt. Insgesamt gibt es in Österreich 105 Museen, Schatzkammern und Sammlungen von Ordensgemeinschaften. Sie tragen damit einen wertvollen Beitrag zum kulturellen Reichtum des Landes bei.

Autograph kehrt nach 80 Jahren ins Stift zurück

Ganze 80 Jahre hat es gedauert, dass ein wertvolles Notenmanuskript in die Benediktinerabtei Michaelbeuern zurückkehrte: Am 3. Mai 2022 übergab Erzabt Korbinian Birnbacher vom Stift St. Peter ein Autograph einer Vertonung von "Regina coeli" von Michael Haydn an Abt Johannes Perkmann.

Papst würdigt Orden als "Förderer der Kunst und Kultur"

Von 04.-05. Mai 2022 fand der internationale Kongress "Charisma & Kreativität" in Rom über Sichtung und Bewahrung des kulturellen Erbes von Ordensgemeinschaften statt. Papst Franziskus würdigte das Engagement der Ordensleute und bezeichnete sie als "Hüter von kulturellem Erbe".

Melker Stiftsbibliothek wird bis zum Jahr 2032 saniert

Die berühmte Bibliothek im Benediktinerstift Melk wird bis zum Jahr 2032 saniert. Die Renovierung umfasst elf Etappen. Das geplante Budget umfasst dabei 12 Millionen Euro an Investitionen.

Klosterbibliotheken beglücken Lese-Fans

Nahezu alle Stifte und Orden von Klösterreich haben einen wertvollen Schatz: Bücher. Zigtausende von Bänden werden in den Klosterbibliotheken gesammelt und bewahrt – das gespeicherte Wissen von Jahrhunderten aus sämtlichen Bereichen. Auch Kuriosa wie das älteste Rezept für eine Linzer Torte oder eine 40-Kilo-Riesenbibel sind dabei.

Benefiz-Flohmarkt: € 2.016 Spenden für SOLWODI Österreich

Der Benefiz-Flohmarkt der Ordensgemeinschaften Österreich brachte insgesamt € 2.016 zugunsten "SOLWODI Österreich – Solidarität mit Frauen in Not“ ein. Zahlreiche Schätze, Raritäten und Besonderheiten aus Ordensgemeinschaften fanden für einen guten Zweck eine*n neue*n Besitzer*in.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.