fax
 
 
 

Vier Salesianer feiern 2020 ihr 60-jähriges Professjubiläum

Viele Salesianer Don Boscos legen am 15. August zu Maria Himmelfahrt ihre erste Profess ab. Sie versprechen damit, zuerst auf Zeit, dann auf ewig ihr Leben im Geist Don Boscos für junge Menschen einzusetzen und geloben Gehorsam, Armut und ehelose Keuschheit. 2020 feiern gleich vier Patres ihr 60-jähriges Professjubiläum.

Dominikaner Wien: Glaubenskurs-Website online

Vergangenen Samstag, 08. August, gedenkten die Dominikaner des Heiligen Dominikus, ihres Ordensgründers. Passend dazu ging am selben Tag die neue Website über die Glaubenskurs-Arbeit der Dominikaner Wien mit Pater Markus Langer – online.

Wiener Gesprächsinsel öffnet am 17. August

Nach einer mehrwöchigen Sommerpause öffnet die Gesprächsinsel auf der Wiener Freyung wieder ihre Tore. MitarbeiterInnen sind dann wieder von Montag bis Freitag für Gespräche da, anonym und kostenlos.

Ordensleute der Abtei Michaelbeuern in Quarantäne

Nachdem am Montag, 03. August, ein Mitbruder positiv auf Covid-19 getestet wurde, sind  alle 11 Ordensleute der Abtei Michaelbeuern in Quarantäne. Besonders tragisch: Gestern starb ein Mitbruder nach langer, schwerer Krankheit. 

"Nest des Widerstandes" - Das Stift Wilhering in der NS-Zeit

Das Zisterzienserstift Wilhering gedenkt dieser Tage in besonderer Weise des Schicksals des Klosters während der NS-Zeit, wo insgesamt neun Mitbrüder ab Sommer 1940 in NS-Haft oder ins Konzentrationslager kamen, berichtete Stiftsprior P. Johannes Mülleder gegenüber Kathpress.

Braz de Aviz: Corona erinnert Gemeinschaften an Gründungsauftrag

Die Coronakrise bringe viele Ordensleute dazu, "den Kern des Charismas ihres Gründers oder ihrer Gründerin noch genauer zu bestimmen und dessen zeitlosen Gehalt zu suchen", so Kardinal João Braz de Aviz im Zuge eines Interview mit der aktuellen Ausgabe der spanischen Ordenszeitschrift "SomosCONFER". 

Orden übergibt Wohnheim an Akademikerhilfe in Innsbruck

Das Exerzitienhaus der Herz-Jesu-Missionare, ehemals eine Beherbergungs- und Ausbildungsstätte für Theologiestudenten, öffnet ab Sommer 2020 seine Türen für Studierende und wird ab nun betrieben von der Akademikerhilfe. Das Heim verfügt derzeit über etwa 25 Plätze die später auf 40 aufgestockt werden sollen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.