fax
 
 
 

Ordenstag und Herbsttagungen 2018: "Prophetische Präsenzen"

Die vier Tage von MO 26. Nov - DO 29. Nov 2018 werden Tage der Orientierung, Vergewisserung, neuer Vernetzungen und gemeinsamer Erlebnisse sein. Das zentrale und verbindende Thema ist "Prophetische Präsenzen". Erzabt Asztrik Varszegi und Susanne Scholl werden am DI 27. Nov 2018 am ORDENSTAG selber in besonderer Weise inspirieren. Das Kardinal König Haus in Wien dient wieder als Veranstaltungsort. #otag18

1300 Jahre ältestes Frauenkloster im dt. Sprachraum

"1300 Jahre Hl. Erentrudis" feiert die Benediktinerinnenabtei Nonnberg am 29. und 30 Juni in Salzburg und lädt ein, das Hochfest ihrer Haus- und Landesmutter mitzufeiern. Gemeinsam sollen die vielfältigen Anliegen von Stadt und Land der Fürbitte der Diözesanpatronin anvertraut werden. 

Familiaren des Deutschen Ordens errichten in Graz eine Komturei

Mit einem Dreitagesprogramm haben Familiaren des Deutschen Ordens in Graz gefeiert. Dabei wurden zehn neue Familiaren aufgenommen und die Komturei „An Mur und Mürz“ aus der Taufe gehoben. 

Quo Vadis bei Jesus in the City

“Das Gemeinschaftsprojekt soll junge engagierte Menschen zusammenbringen und wir haben uns bewusst überlegt andere zu unterstützen anstatt ein eigenes Projekt einzureichen” sagt Daniela Köder, Leiterin des Begegnungszentrums der Orden “Quo vadis?”

Spanische Fassung der Hildegard Burjan Biografie im spanischen Parlament in Madrid präsentiert

Am 30. Mai 2018 fand im Congreso de los Diputados (im spanischen Parlament) die Präsentation der spanischen Ausgabe der Biografie Hildegard Burjans, Gründerin der Schwesterngemeinschaft CS Caritas Socialis statt. Die Originalausgabe von Prof. Ingeborg Schödl wurde von Gonzalo Moreno-Muñoz ins Spanische übersetzt. Im Beisein von Abgeordneten des spanischen Parlaments und anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens stellte Gonzalo Moreno-Muñoz im Rahmen eines Podiumsgesprächs mit Prof. Ingeborg Schödl, Biografin Hildegard Burjans, Mons. Ginés García Beltrán, Bischof von Getafe und dem Herausgeber Pablo Velasco die spanische Biografie im Sala Ernest Lluch im Parlament in Madrid vor.

Sr. Sonja Dolesch als Provinzoberin der Grazer Schulschwestern wiedergewählt

Am 30. Mai 2018 wurde im Rahmen des Provinzkapitels der österreichischen Provinz der Grazer Schulschwestern - Franziskanerinnen von der Unbefleckten Empfängnis Sr. Sonja Dolesch als Provinzoberin wiedergewählt. Neu im Leitungsteam ist Sr. Gudrun Wappel als Provinzrätin. Das Kapitel dauerte vom 29. Mai bis inkl. 4. Juni 2018. Thema war: "Diese Zeit ist Gottes Zeit für uns - Zukunft jetzt wagen."

Tage der Achtsamkeit bei den Jesuiten Österreich

In den Tagen um den Herz-Jesu-Sonntag - von 7. Juni bis 10. Juni - laden die Jesuiten Österreichs zu mehr als zwölf Veranstaltungen an verschiedenen Standorten rund um Lienz ein: Events, die die Bedeutung von Religion als wohltuende Unterbrechung des Alttags verdeutlichen wollen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok