fax
 
 
 

Mutbotschaft: "Der Mensch weiß seines Daseins Mitte in Gott hinein verlagert"

"Sorgt euch um nichts" sagt der Apostel Paulus. Provokant und dennoch Ausgangspunkt um neuen Mut zu schöpfen. Eine Mutbotschaft von Bischofsvikar P. Gerwin Komma SJ.

Mutbotschaft: "Der Herr wird nicht zögern zu antworten"

Schreiben des Präfekten der Kongregation für die Institute geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens, Joao Braz de Aviz, fordert Ordensleute weltweit zum Intensivieren des Gebets für alle HelferInnen auf.

Gott will das Heil der Menschen

Über Solidarität, Achtung und unaufgeregte Religiosität in einer außergewöhnlichen Zeit. Gedanken von Reinhold Esterbauer, Philosophieprofessor an der Universität Graz.

Corona-Sorgen-Hotlines helfen

Seelsorgerinnen und Seelsorger der Telefonseelsorge helfen Menschen, die jemanden zum Reden brauchen. Keine Scheu - einfach anonym anrufen. Hier gibts die wichtigen Nummern:

Mutmachgeschichte: Die Geschichte vom Kind, das Corona besiegte

Es war einmal .. so beginnt ein Mutmachmärchen, übersetzt von P. Ignasi Peguera, das in diesen Zeiten der Ungewissenheit aktueller nicht sein könnte. Zum Vorlesen und selbst Lesen. Zum Ausdrucken, Weiterleiten, Weitererzählen und Träumen. Zur Druckvorlage

Wiener „Gesprächsinsel“ weiterhin telefonisch erreichbar

Aufgrund der Maßnahmen im Zuge des „Corona-Virus“ stellen die SeelsorgerInnen der „Gesprächsinsel“ ab sofort auf telefonisches Gesprächsangebot um. Täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr kann man unter 0664-610 12 67 mit einem der SeelsorgerInnen anonym und geschützt sprechen.

Abt in Quarantäne

Abt Pius Maurer vom Zisterzienserstift Lilienfeld hat sich aufgrund von Körperkontakt mit einer am Coronavirus erkrankten Person auf Anordnung der Bezirkshauptmannschaft selbst unter Quarantäne gestellt. Auch bei ihm wurde ein Test durchgeführt und erwies sich heute als negativ. Seine Quarantäne dauert bis zum 22. März an. Die Zeit nützt er um für andere zu beten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.