"Tag des geweihten Lebens" 2014 in der Diözese Linz

2014 02 06 TdgL Linz1Über 150 Ordenschristen und Mitglieder von Säkularinstituten versammelten sich am Samstag, 1. Februar 2014 in der Krypta und Kirche der Karmeliten in Linz, um gemeinsam ihre Berufung zu feiern und zu danken, „dass Gott uns in seine Nähe gezogen hat“, wie Bischofsvikar Franz Haidinger bei der Eucharistiefeier sagte. Wie es von Jesus heißt: Es ging eine Kraft von ihm aus, so geht auch vom Wort Gottes eine Kraft aus.

Weiterlesen...

Wiederentdeckung der Langsamkeit im Internetzeitalter

papstfranziskus 120Der "Medienheilige" Franz von Sales bewegt den Bischof von Rom Franziskus zur Botschaft für den Weltmedientag am 1. Juni: "Der Mensch kommt oft gar nicht mehr richtig zum Nachdenken und Fällen ausgewogener Urteile. Wir müssen im Internetzeitalter einen gewissen Sinn für Langsamkeit und Ruhe wiedergewinnen." Er ruft aber auch auf, die Möglichkeiten der neuen Medien zu nutzen.

Weiterlesen...

Von A wie Altsein/Altwerden bis V wie Verantwortung

OrdensentwicklungEin breites Spektrum an aktuellen Themen bietet das Weiter-Bildungsprogramm Ordensentwicklung 2014 im Wiener Kardinal-König-Haus (KKH) mit seinen Seminaren und Lehrgängen an. Das in Zusammenarbeit mit der Superiorenkonferenz und mit den Bereichen Spiritualität und Exerzitien und Gesellschaftsfragen entwickelte Programm greift Anliegen auf, die "in der Luft" liegen.

 

Weiterlesen...

Pius-Parsch-Symposion 2014: Liturgie lernen und leben

Symposion Klosterneuburg 2014 kleinVom 13. bis 16. März 2014 findet im Augustiner Chorherrenstift Klosterneuburg ein Internationales liturgiewissenschaftliches Symposion statt. Das Thema lautet: "Liturgie lernen und leben – zwischen Tradition und Innovation."
Das Stift Klosterneuburg feiert heuer sein 900-jähriges Bestehen, vor 60 Jahren starb der Liturgiepionier Pius Parsch und vor 50 Jahren wurde die Liturgiekonstitution des Zweiten Vatikanischen Konzils promulgiert.

 

Weiterlesen...

David Steindl-Rast: Lebensfreude entspringt nicht dem Glück, sondern der Dankbarkeit

P-StR 120„Nicht das Glück ist die Quelle der Lebensfreude, sondern die Haltung der tiefen Dankbarkeit“, erläuterte Bruder David Steindl-Rast vor mehr als 100 DirektorInnen und Schulerhaltern von Ordensschulen und katholischen Privatschulen am 14. Jänner 2014 bei der Jahrestagung in Salzburg, St. Virgil.

Weiterlesen...

 

AufbruchBewegt 180

junge 180

20171108 PA AubruchBewegt msc 1 180

otag180