Weihnachten und Silvester im Klösterreich

 klÜber Weihnachten und Silvester kann in den Stiften und Klöstern von Klösterreich in wohltuender Gemeinschaft und in einer Atmosphäre der Ruhe und Entspannung Weihnachten gefeiert und bewusst in das neue Jahr 2018 gegangen werden. Innehalten, sich einlassen auf den klösterlichen Rhythmus und Eintauchen in die klösterliche Stille sind zu Weihnachten gefragte Werte bei Gästen im Kloster. Kultur, Begegnung, Glaube und Inspiration werden zum Jahreswechsel bei Exerzitien, Seminaren und meditativen Tagen in den 21 Mitgliedsklöstern von Klösterreich angeboten. 

Weiterlesen...

#otag17: Summary zum Ordenstag und den Herbsttagungen 2017

 Ordenstag JR8A9681 Kati Bruder 200Vier Tage mit Tiefe und Weite, mit Fokus und Orientierungen, Vergewisserungen und neuen Vernetzungen. Die Kernbereiche der Arbeit der Ordensgemeinschaften wurden bearbeitet bei Versammlungen, dem Missionstag, dem Kulturtag, dem Schultag, dem Spitalstag und als Höhepunkt mit mehr als 500 TeilnehmerInnen beim Ordenstag 2017. Hier eine Zusammenfassung der entstandenen Texte, Audios, Fotos und Videos#AufbruchBewegt

Weiterlesen...

Dem Gast mehr Raum geben

 IMG 1716 120Als Motto der umfangreichen Umbauten in den Jahren 2017 bis 2019 im Stift Wilhering  in Oberösterreich gibt Abt Reinhold Dessl im Pressegespräch am 20. Nov 2017 einen alten Zisterzienserspruch aus: „Die Tür steht offen – mehr noch das Herz.“

Weiterlesen...

Sich online angeregt durch den Advent bewegen

 Josef abwaschend erfurt 120 IMG 0735Die Karmeliten zusammen mit den Marienschwestern des Karmel und der Edith Stein Gesellschaft Österreich bieten wieder Exerzitien im Alltag an, die über Email angeregt werden. Die Teilnahme ist konstenlos. #AufbruchBewegt

Weiterlesen...

Bundespräsident Van der Bellen zu Besuch bei Papst Franziskus und beim Malteserorden

Papst und VdB 120Mit einem „Grüß Gott“ empfing Papst Franziskus den österreichischen  Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen am 16. November 2017 im Vatikan. Als Gastgeschenk brachte der Bundespräsident drei Brotlaibe aus seiner engeren Heimat, dem Kaunertal, mit. Er erhielt seinerseits einen bronzenen Olivenzweig sowie eine deutschsprachige Ausgabe seiner apostolischen Schreiben "Amoris Laetitia", "Evangelii Gaudium" und "Laudato Si'". Beim Treffen ging es um die Themen Migration, Umwelt und Europa. Der Besuch beim Malteserorden stand ganz im Zeichen der Flüchtlingsfrage und aktueller europäischer Politik.

Weiterlesen...

 

AufbruchBewegt 180

junge 180

20171108 PA AubruchBewegt msc 1 180

otag180