fax
 
 
 

Beruf, Alltag, Freizeit und Glaubenspraxis soll nicht allzuweit auseinanderklaffen

Haidinger Christian 120Für die religiöse Entwicklung von Männern sei es wichtig, dass Alltag, Beruf, Freizeit und Glaubenspraxis nicht zu weit auseinanderklaffen, betonte der Abt des Stiftes Altenburg und Abtpräses der österreichischen Benediktiner im Rahmen der Sommerakademie der KMB in Melk am 11. Juli 2013 in einem Vortrag zur religiösen Entwicklung von Männern.

Orden verändern sich und ihre MitarbeiterInnen

ÖhlingerJede Ordensgemeinschaft fragt sich immer wieder, wie sie ihr Ordenscharisma lebendig halten kann. Oft treibt der fehlende Nachwuchs die Gemeinschaften an, neue Wege der "Involvierung" ihrer MitarbeiterInnen zu beschreiten. Hier berichten wir von drei positiven Beispielen.

Fremde Ordensleute

2013 06 28 bibelgesellschaft photo TEASERIm Quo Vadis steht im Ferienmonat Juli das Fremdsein am Programm. Ordensleute aus anderen Kulturen erzählen über ihr Fremdsein in Österreich, und Ordensleute, die lange Zeit in anderen Ländern verbracht haben, berichten von ihren Erfahrungen dort.

Abschiednehmen ohne Neuanfang

2013 06 26 IMG 2208 TEASER„Die große Reise“ ist der berührende Kinofilm über den Abschied alternder Ordensfrauen von ihrer Umgebung, von ihrem Kloster. Abschiednehmen von Liebgewonnenem ist das Thema, das die Ordensfrauen mit Menschen jeden Alters verbindet. Im Oktober 2013 kommt der Film in die Kinos.

Sr. Karin Weiler über Hildegard Burjan in Brüssel

weiler 120Die EU-Bischofskommission ComECE veranstaltet vom 24. bis 27. Juni 2913 eine "Woche der Hoffnung" im Brüsseler Europaviertel. Mit Diskussionsrunden und Vorträgen will das Festival ein Schlaglicht auf kirchliche Vorbilder werfen. Sr. Karin Weiler stellte Hildegard Burjan vor.

Priesterweihe für Profisportler

2013 06 23 Unterberger-Johannes-OFM TEASERBruder Johannes Unterberger war Tennisprofi. Heute, am 23. Juni 2013, wird der Franziskaner im Innsbrucker Dom zum Priester geweiht.

Der Garten als Atemraum Gottes

EidenbergerMit einem Outdoor-Gottesdienst im Bibelgarten Greisinghof wurde am 16. Juni 2013 der zehnjährige Geburtstag unter dem Moto "Alles im grünen Bereich" gefeiert. Der Regionalobere der Marianisten  für Österrreich und Deutschland P. Hans Eidenberger legt selber Hand an bei der Gestaltung und Pflege: "Der Mensch ist ein Atemwesen und der Garten ist ein Atemraum Gottes."

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.