Kulturgüter der Orden

 

„Aufgehoben in der Zeit.“

Die Verwurzelung in Tradition, Kultur und Kunst gibt Menschen einen längeren Atem und eine gelassenere Sichtweise. Die Ordensgemeinschaften besitzen und verwalten mit ihren Kulturgütern einen wesentlichen Teil des kulturellen Erbes unseres Landes. In den Klöstern, Kirchen, Bibliotheken und Gärten der Orden fühlen BesucherInnen sich beheimatet und können erspüren, dass der Glaube zu den wichtigsten Grundlagen unserer Kultur gehört.

450 Altenburg IMG 9261

Die Ordensgemeinschaften machen in ihren Kulturgütern und Räumen den Menschen ein Angebot, heilsame Orte, Zeiten und Rituale zu erleben.

Weiterführende Informationen zu den Kulturgütern der Ordensgemeinschaften finden Sie hier: Referat für die Kulturgüter der Orden

Das österreichische KLOSTERPORTAL mit breiter Suchfunktion.

 

AufbruchBewegt 180

pilgern180

pkerfahrungbildet180

5v12 erfBildet 180