Abt Benedikt Plank zum Vorsitzenden der Ordenskonferenz in der Steiermark gewählt

Plank 120Am 12. März 2014 ist der Abt des Benediktinerstiftes St. Lambrecht Benedikt Plank zum Vorsitzenden der Regionalkonferenz der Männerorden in der Steiermark gewählt worden. P. Albert Holzknecht ist Stellvertreter.

 

Unter dem Wahlleiter Abt Johannes Jung vom Schottenstift in Wien wurde Abt Benedikt Plank vom Stift St. Lambrecht zum Vorsitzenden der diözesanen Ordenskonferenz der Männerorden in der Steiermark gewählt. Zu seinem Stellvertreter gewählt wurde der Superior der Grazer Jesuitenkommunität und Studierendenseelsorger P. Albert Holzknecht. Der Vorsitz lag bisher bei Propst Gerhard Rechberger vom Stift Vorau. Sein Stellvertreter war P. Josef Keler SDB. 

Plank 450

Im Rahmen der Versammlung hat Abt Johannes Jung einen Einblick in "Die Bedeutung der Orden in der Diözesanreform der Erzdiözese Wien" gegeben.

[fk]