Ordensschule HLUW Yspertal: 500 PilgerInnen machten bei Schulwallfahrt mit

2014 04 30 hluw ypsertal 120Rund 500 WallfahrerInnen marschierten am 25. April mit und machten die Pilgerreise der Höheren Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft des Zisterzienserstifts Zwettl in Yspertal (HLUW Yspertal) zu einer der größten Pilgerveranstaltungen in der Diözese St. Pölten. Das Ziel war die Basilika in Maria Taferl.

Bei idealen Wetter – angenehme Temperaturen, kein Regen – marschierten die rund 500 PilgerInnen - überwiegend SchülerInnen im Alter von 10 bis 19 Jahren - über den Ostrong, der Basilika entgegen. Zum zweiten Mal beteiligte sich auch die Hauptschule Yspertal an der Wallfahrt, und gemeinsam mit Lehrern, Absolventen der HLUW Yspertal und vielen anderen Begleitern konnte mit Weihbischof Dr. Anton Leichtfried und Mitbrüdern aus dem Konvent eine stimmungsvolle Wallfahrtsmesse am Zielort gefeiert werden.

2014 04 30 hluw ypsertal 450

P. Tobias begleitete die Wallfahrer und gestaltete mit Schülerinnen einen kleinen Impuls am Weg.

Fotos: privat

[rs]