25. bis 26. Juli 2014 Fachtagung Weltkirche: Jugend will Leben

2014 05 22 fachtagungVom 25. bis 26. Juli 2014 findet die diesjährige Fachtagung Weltkirche statt. Unter dem Motto: „Jugend will Leben“ laden die Veranstalter ein, gemeinsam über das Thema „Die Antwort des Glaubens auf die Sprache der Gewalt“ zu diskutieren. Gastgeber ist das Benediktinerstift Lambach in Oberösterreich.

Es ist ein Privileg junger Menschen, den Tod weit weg zu wissen. Umso schrecklicher ist es, wenn er früh zu ihnen kommt. Beispiele aus Indien, Afrika und Brasilien zeigen, wie der Glaube dem Lebenshunger junger Menschen dienen kann.

Ordensleute aus Asien, Afrika und Lateinamerika sind die Referentinnen und Referenten der Fachtagung Weltkirche 2014. Zusätzlich stellen in Workshops sieben verschiedene Jugendorganisationen Österreichs ihre Projekte, ihre Arbeit und ihre Spiritualität vor.

Die Veranstalter der Fachtagung Weltkirche sind: Vereinigung der Frauenorden Österreichs, Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs, MIVA Austria und Koordinierungsstelle der Bischofskonferenz für internationale Entwicklung und Mission, in Zusammenarbeit mit Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar, Jesuitenmission, Salesianer Don Boscos, Steyler Missionare und Steyler Missionsschwestern, Kirche in Not.

Mehr Informationen finden Sie unter www.fachtagung-weltkirche.at/