Für das CS Hospiz Rennweg zählt jeder Augenblick

2014 08 19 cs hospiz rennweg 120Das Hospiz Rennweg der Caritas Socialis lädt mittels eines Brillenputztuches zum Herbstbenefizkonzert am 11. September 2014 im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses ein. Unter dem Motto "Weil jeder Augenblick zählt" werden an diesem Konzertabend Mitglieder der Wiener Philharmoniker zugunsten schwerkranker Menschen konzertieren.

Das Brillenputztuch als Symbol dafür, dass es viele kostbare Augenblicke im Leben gibt - das ist der ernste Hintergrund dieser mit einem Augenzwinkern versehenen Einladung zum Herbstbenefizkonzert. Im CS Hospiz Rennweg zählt tatsächlich jeder Augenblick, denn die Hospizgäste wissen, dass ihr Leben bald zu Ende wird. Doch oft sind es Kleinigkeiten, die das Leben bereichern und Augenblicke noch wertvoller machen.

2014 08 19 cs hospiz rennweg 450

Das Benefizkonzert steht unter dem Ehrenschutz von Bundespräsidenten Heinz Fischer und präsentiert in diesem Jahr Stücke von Joseph Haydn, Giacomo Puccini und Wolfgang Amadeus Mozart. Der Erlös des Abends, der von ORF-Anchorman Armin Wolf moderiert wird,  kommt direkt den vom CS Hospiz Rennweg betreuten Menschen zugute.

Benefizkonzert des CS Hospiz Rennweg
11. September 2014, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Mozartsaal
Bestellungen unter www.konzerthaus.at

[rs]