Pallottiner gründen neue Mission in Malawi

2014-10-30 pallottiner 120Die Provinzversammlung der Herz-Jesu-Provinz der Pallottiner hat in der vergangenen Woche dem Antrag der Provinzleitung um P. Helmut Scharler zugestimmt, eine neue Mission in Malawi zu gründen. Damit ist der Weg frei, für die Eröffnung einer pallottinischen Pfarrei in der Erzdiözese Lilongwe (Malawi). Südafrika ist als Delegatur ein Glied der deutsch-österreichischen Herz-Jesu-Provinz.

Unter dem Leitwort „Ein Leib und viele Glieder“ tagte in der vergangenen Woche (20. – 24. Oktober 2014) die jährliche Provinzversammlung der Pallottiner im Provinzialat in Friedberg. Rund 60 Mitbrüder aus allen Häusern, die Rektoren sowie Delegierte der Niederlassungen, waren zum höchsten Entscheidungsgremium der Gemeinschaft zusammengekommen. Die Versammlung nahm den Antrag der Provinzleitung, eine neue Missionsstation in der südostafrikanischen Republik zu gründen, an. Damit kommen die Pallottiner der Anfrage des Erzbischofs von Lilongwe, Tarsizio Ziyaye, nach.

2014-10-30 pallottiner 450

Aus allen Niederlassungen waren delegierte Mitbrüder nach Friedberg zur Versammlung gekommen. (Copyright Foto: www.pallottiner.org)

Bereits jetzt stammen viele der südafrikanischen Mitbrüder aus Malawi, mit der Aufstellung wird ihnen zukünftig ermöglicht auch in ihrem Heimatland zu wirken. Hinsichtlich der genauen Gestaltung des Aufbaus der Mission wird die Provinzleitung in Friedberg gemeinsam mit den Mitbrüdern der Delegatur Südafrika und Erzbischof Ziyaye in den nächsten Monaten konkrete Schritte unternehmen.

[rs]