Stiftsgymnasium Admont erhält Schulsportgütesiegel in Gold

2015 01 14 schulsportsiegel admont 120Das Land Steiermark verlieh dem Gymnasium des Benediktinerstiftes Admont das Schulsportgütesiegel in Gold, das im Rahmen eines feierlichen Festaktes von Landesschulratpräsidentin Elisabeth Meixner und Christa Horn, Fachinspektorin für Bewegung und Sport, überreicht wurde. Das Gütesiegel wird je nach Erfüllung bestimmter Kriterien in Gold, Silber und Bronze vergeben und hat eine Gültigkeit von vier Jahren.

Bewertet werden unter anderem die Ausstattung der Sportstätten, die Stundenanzahl im Fach Bewegung und Sport, die durchgeführten Sportwochen, die Zusatzqualifikationen der Lehrer und Sportlehrer oder die Teilnahme an verschiedenen Schulsportveranstaltungen. Im Stiftsgymnasium Admont gibt es auch besonders bewegungsfreundliche Akzente im Schulbetrieb. So werden unter anderem in den Pausen die Turnsäle geöffnet und den Schülern der ersten und zweiten Klassen als Bewegungsraum zur Verfügung gestellt.

2015 01 14 schulsportsiegel admont 450

Direktor Anton Wolfram nahm das Gütesiegel in Gold von der Amtsführenden Präsidentin des Landesschulrates für Steiermark Elisabeth Meixner entgegen. Quelle Foto: Stiftsgymnasium Admont/ (c) KK

[rs]