Lange Nacht der Museen bietet auch Highlights aus dem Ordensbereich

2015 10 02 lnge nacht 120Am 3. Oktober 2015 findet zum 16. Mal die "Lange Nacht der Museen" statt. Mit nur einem Ticket um 13 Euro (ermäßigt 11 Euro) können insgesamt 731 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen in ganz Österreich, in Liechtenstein und der Schweiz in der Zeit von 18.00 bis 1.00 Uhr besucht werden. Mit dabei sind auch viele "ordentliche" Highlights.

In Wien können Besucher zum Beispiel im Museum im Schottenstift Wien den berühmten Altar des Schottenmeisters mit der ältesten topografischen Darstellung der Stadt Wien bewundern. Auch die Schatzkammer des Deutschen Ordens hat seine Tore geöffnet und präsentiert Kostbarkeiten des mehr als 800 Jahre alten ehemaligen Ritterordens.

Wie sehr Ordensniederlassungen auch heute noch beeindruckende Sammelstätten von Kunst und Kultur aus Geschichte und Gegenwart sind, werden Besucherinnen und Besucher auch in den Stiften Göttweig (NÖ) und Admont (Steiermark) feststellen.

Eine Liste aller teilnehmenden Museen finden Sie unter langenacht.orf.at

[rs]