Arch. DI. Anne Mautner Markhof neue Präsidentin des Hauptverbandes Katholischer Elternvereine Österreichs

Anna Mautner Markhof 90x90[Wien, 16. 12. 2012] Bei der Generalversammlung des Hauptverbandes katholischer Elternvereine Österreichs am 15. Dezember 2012 in Wien wurde das Präsidium neu gewählt. Dabei wurde gebürtige Oberösterreicherin Arch. DI. Anne Mautner Markhof zur neuen Präsidentin des Hauptverbandes Katholischer Elternvereine Österreichs gewählt. 50.000 Schülerinnen und Schüler in Österreich werden in Ordensschulen unterrichtet. Etwa 20.000 Schülerinnen und Schüler besuchen katholische Privatschulen in diözesaner oder anderer Trägerschaft.

 

Die neue Präsidentin Mautner Markhof betonte bei der Übernahme ihrer neuen Aufgabe: "Junges Leben ist kostbar. Wir tragen Verantwortung, es mit Wissen und Werten zu bilden und zu begleiten. Wir sehen in der gegebenen Vielfalt an den konfessionellen Schulen eine besondere Kraft und Chance, die es weiterzuentwickeln und auszubauen gilt. Vielfalt ist der besondere Weg in die Zukunft." Mit Blick auf die Elternschaft hält Mautner Markhof fest. "Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Sie sind die Eltern von morgen. Deshalb ist die Frage - Was brauchen unsere Kinder? - immer im Blickpunkt zu behalten."

Das neue Präsidium setzt sich wie folgt zusammen:
Präsidentin: Arch. DI. Anne Mautner Markhof, Landesverbandspräsidentin Oberösterreich 1. Vizepräsident: Mag. Christian Hafner, Landesverbandsobmann Wien 2. Vizepräsidentin: Mag. Susanne Pratl, Landesverbandsobfrau Steiermark 3. Vizepräsident: Dr. Ludwig Spötl, Landesverbandsobmann Tirol
Schriftführer: Siegward Grundschober
Geistlicher Assistent: Pater Leonhard Gregotsch, Provinzial des Kamilianerordens
Rechtlicher Assistent: Rechtsanwalt Dr. Johannes Kuhn
Finanzreferent: Thomas Maximiuk

Foto Arch. DI Anne Mautner Markhof - Download

Fotocredit: Medienbüro
honorarfrei