#Ordenszeitschrift: Armendienst ist Gottesdienst

Der Name der „Zeitung der Vinzenzgemeinschaft Eggenberg“ ist Programm: Sie bringt auf 16 Seiten Infos aus den Einrichtungen der VinziWerke. Die Auflage beträgt vierteljährlich 25.000 Stück.

20181025 armendienst 700

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung berichtet über das neue Wiener VinziDorf, über die Familiennotschlafstelle VinziHerz, liefert Meilensteine der vergangenen 15 Jahre und bringt den Nachruf eines Insassen des VinziDorf-Bewohners. Dabei wird behutsam und mit Bedacht auf die teilweise sehr sensiblen Themen mit entsprechender Sprache eingegangen. So kann beim Lesen ein wenig davon nachvollziehbar gemacht werden, was im Sinne der Gemeinschaft "Armendienst" beinhaltet.

Name: Armendienst ist Gottesdienst. Zeitung der Vinzenzgemeinschaft Eggenberg
Medieninhaber/Herausgeber: Vinzenzgemeinschaft Eggenberg - Vinziwerke
Adresse: Lilienthalgasse 20, 8020 Graz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erscheinungsweise: 4 x jährlich, 16 Seiten
Auflage: 25.000 Stück
Ziel/Blattlinie: Information aus den Einrichtungen der VinziWerke; Spenden lukrieren, neue ehrenamtliche MitarbeiterInnen finden
Zielgruppe: Freunde und Förderer der VinziWerke
Chefredaktion/Redaktion: Nora Tödtling-Musenbichler, Lara Wulz
Inhalt: Soziales, Kirchliches, Neues aus den Einrichtungen

Web: www.vinzi.at

Das Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich stellt in der Reihe #OrdensZeitschrift Magazine und Zeitschriften von österreichischen Ordensgemeinschaften vor.

[rsonnleitner]