Das Kind hochhalten

Mit dieser Videobotschaft wünschen Sr. Beatrix Mayrhofer und Abt em. Christian Haidinger gesegnete Weihnachten. Sie erinnern uns, das Kind hochzuhalten, auch im eigenen Herzen und zu spüren, dass Gott Mensch wird.

 

Das Kind hochhalten

An das Kind denken, das an diesem Weihnachtsabend auch wieder in ein kaltes Bett steigt, weil die Mutter kein Geld hat für die Heizung.
Das Kind hochhalten, das vielleicht auf den Flüchtlingslagern auf unserem Kontinent verkommt,
das Kind hochhalten, das versinkt in den Müllhalden dieser Erde.

Das Kind hochhalten,

auch im eigenen Herzen,
damit es klein wird und so demütig,
dass es glauben kann, dass Gott selbst das Kind hochhält.

So hoch, dass er sich entschließt,
selbst ein Kind zu werden,
das Maria hoch und uns entgegen hält,
damit wir alle gesegnet seien.  

Gesegnete Weihnachten wünschen
Sr. Beatrix Mayrhofer, Präsidentin der Frauenorden Österreichs und
Abt em. Christian Haidinger, 1. Vorsitzender der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs. 

[mschauer]