Fastenangebote in den Ordensgemeinschaften Österreichs

"In der Stille meiner Seele ist es unterschiedlich laut" schreibt die Fastenbegleiterin Angelika Gassner in einem Fastengedicht. Fasten heißt sich auf das Wesentliche zu besinnen und seine Aufmerksamkeit aufs Innen zu richten. Es gibt unterschiedliche Methoden und Wege die Fastenzeit zu begehen. In ganz Österreich gibt es in vielen Ordensgemeinschaften die Möglichkeit an Kursen, Exerzitien etc. teilzunehmen. Wir laden Sie zum Stöbern in den Angeboten und zum Mitmachen ein.

 

fastenFasten mit den Ordensgemeinschaften Österreich in unzähligen Angeboten (c) unsplash

Für welches Bundesland interessieren Sie sich? Klicken Sie auf Ihre Region und gelangen Sie direkt zu den umliegenden Fastenangeboten: 

Wien

Niederösterreich

Oberösterreich

Salzburg

Tirol, Vorarlberg

Steiermark

Kärnten


Wien

Kapuziner Wien

Kapuzinerkloster Wien
Tegetthoffstraße 2
1010 Wien
Telefon: 01 51268530

Angebot

⇒ Bibelrunde in der Fastenzeit "Das Wort Gottes - unsere Kraft und Stärke"
Wo: Kapuzinerkloster Wien
Wann: Jeden Mittwoch in der Fastenzeit ab dem Aschermittwoch, ca. 16:45 Uhr (nach der 16:00 Uhr- Messe)

Kreuzwege
Wo: Kapuzinerkirche Wien
Wann: Jeden Sonntag in der Fastenzeit um 15.15 Uhr.

Passionskonzert mit Werken von Josef Haydn
Wo: Kapuzinerkirche Wien
Wann: 4. April, 18:30 Uhr
Symphonia Unanima unter der Leitung von Takumi Kimura. 
Eintritt: Spenden erbeten.

 

Franziskanische Schwestern von der Schmerzhaften Mutter

Franziskanisches Begegnungszentrum der SSM
Simmeringer Hauptstr. 175
A-1110 Wien
01 / 7696933-401
www.ssm-austria.at

Angebot

Wie Beziehungen gelingen- Lernen von Biblischen Beispielen/ Exerzitien im Alltag
Abendtreffen jeweils Dienstag von 18:30-20:30
Anmeldung bis: 26.2.2020
3. März 2020: Hanna, Eli und Samuel – durch einander Hören Lernen
10. März 2020: David und Jonathan – selbstloses Dasein füreinander
17. März 2020: Ruth, Noomi und Boas – über das Vernünftige hinausgehen
24. März 2020 : Philemon und Onesimus – eine neue Chance bekommen
31. März 2020: Maria und Elisabeth – gemeinsame Freude an Gottes Handeln

Begleitung: Sr. Gudrun SSM, Diakon Werner Paulus, Sr. Annemarie Holzer

Tag der Stille
14.3.2020
10:00 Kurzer Impuls zum Thema des Tages der Stille, eine halbe Stunde Anbetung, einfaches kaltes Mittagessen
16:45 Kurzer Austausch über den Tag
Anmeldung bis 1 Tag vorher: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Abendmesse-Kreuzweg-Agape anlässlich des Sterbetages der Gründerin Franziska Streitel
St. Laurenz Altsimmering
18:30 Uhr Messe mit Erneuerung der Versprechen der Schwestern und der SSM-Angegliederten
19:15 Kreuzweg, anschließend Agape im Pfarrsaal

Fasten im Alltag
Wir fasten nach der Methode von Dr. Buchinger / Dr. Lützner mit Wasser, Tee, Gemüsebrühe, Obst und Gemüsesäften. Danach auf-bauen mit vitalstoffreicher Vollwerternährung. Das Fasten wird ergänzt und unterstützt durch persönliche Begleitung und ein entsprechendes Begleitprogramm in der Gruppe, mit Entspannung, Stille, Gespräch, Meditation, kreativen Angeboten, Informationen zum Fasten, zur Ernährung und zum Lebensstil.

·       2 – 3 Entlastungstage

·       5 Vollfastentage

·       3 Aufbautage

Eine wertvolle Stütze und Bereicherung während der FASTENwoche ist die Gruppe.
Die Teilnahme an allen fünf Treffen ist wird erwartet.
Gruppentreffen: Mi. 26 2. / Sa. 29.2. / Mo.. 2.3. / Mi. 4.3. / Do. 5. 3. 2020  
Jeweils von 10.00 – 11.30 Uhr
Für Erstfastende: Ein Vorgespräch ist unbedingt erforderlich
Kursleitung: Sr. Regina Fučik SSM - Fastengruppenleiterin (DBW) Geistliche Begleiterin., Exerzitien Begleiterin
Kursbeitrag: Euro 75,--
Anmeldung bis spätestens 15. Februar 2020 bei: Sr. Regina Fučik SSM 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unterwegs auf österlicher Spur mit den Piaristen /Oblatinnen /Oblaten /Don Bosco Schwestern /Augustinern

Wien- Döbling, Klosterneuburg
Tel: 0680 506 71 32 
Ansprechperson: Sr. Johanna-Birgitta
Anmeldung bis 15. März

Angebot

⇒ Wandern, Impulse, Picknick, Hl. Messe, Austausch auf österlicher Spur
Einstimmung: 20. März 18.00 Schönborngasse 14
Beginn: 21. März 2020 8.00 Schönborngasse 14
Unterwegs ab 9:00 von: U6 Josefstädterstraße > Döbling > Klosterneuburg
Rückkunft: ca. 18.00

 

Kloster der Benediktinerinnen der Anbetung

Liebharstalstraße 52
1160 Wien
www.osb-wien.at
Ansprechperson: Sr. Faustine Malodobry

Angebot

Besinnungstag für alle Interessierten am 4.4.2020. 
Das Programm beginnt um 10.00 Uhr und endet mit der Vesper und Komplet gegen 18.15 Uhr.
Die genaue Informationen zum Tag werden am Anfang der Fastenzeit auf der Hompage der Benediktinerinnen der Anbetung.

 

Deutscher Orden Wien

Deutscher Orden
Amt des Hochmeisters
Singerstraße 7/I
1010 Wien 
Ansprechpartner: Prior Karl Seethaler OT
https://www.deutscher-orden.at/

Angebot

⇒ Heilige Messen 
In der Kirche St. Elisabeth im Ordenshaus des Deutschen Ordens, 1010 Wien, Singerstraße 7, gibt es in der Fastenzeit außer den täglichen hl. Messen um 9.00 Uhr an folgenden Tagen nach der Messfeier Kreuzwege: 28.2., 6.3., 13.3., 20.3., 27.3., 3.4..

 

Quo vadis? Begegnungszentrum der Orden

Stephansplatz 6
1010 Wien
http://www.quovadis.or.at/

Aschermittwoch - Ash2Go
Persönlicher Empfang des Aschenkreuzes und Segen mit P. Alphonse Fahin (Steyler Missionar)
Mittwoch, 26. Februar 2020 10.00-18.00

Lehre uns beten! – Lobpreis Mit Sr. Raphaela Hönegger SCB und Mitschwestern
Singend den Herrn preisen. Ein Lobpreisabend
Donnerstag, 27. Februar 2020 18.30-20.00

Fasten im Alltag: Fastenwoche mit Schwester Regina Fučik SSM
Eine gute Einführung in das Fasten, persönliche Begleitung und fünf Begleittreffen mit Entspannung, Stille, Gespräch, Meditation und Informationen zu Ernährung und Lebensstil sind Teil des Fastens nach Buchinger/Lützner.
Die Teilnahme an den Begleittreffen ist fixer Kursbestandteil: 27./29. Feb. 2./4./5. Februar, jeweils 18.30-20.00 Uhr.
Anmeldung bis 13.2. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kursbeitrag nach eigener Möglichkeit ab 50,- Donnerstag, 27. Februar 2020 18.30-20.00

Lies mit mir! - Spiritueller Lektürekreis
Gemeinsam lesen und besprechen wir geistliche Texte aus den Ordenstraditionen. Die aktuelle Lektüre entnehmen Sie bitte der Homepage.
Dienstag, 03. März 2020 17.00-18.00

ViertelACHT - Achtsam durch die Fastenzeit
Der meditative Start in den Tag: 7.00 Uhr Ankommen, 7.15 Uhr Meditation und danach gemeinsames Frühstück bis 8.30 Uhr an jedem Mittwoch in der Fastenzeit mit Florian Mayrhofer
weitere Termine: 11., 18., 25. März & 1. April Mittwoch, 04. März 2020 07:15 Uhr

Die Kommunion als (tiefste) Vereinigung mit Gott
Suche dich und finde Gott - Taulers Mystik
mit Frater Tobias Martin Sieberichs OP
und Frater Rafael Maria Klose OP
Dienstag, 10. März 2020 19.00-20.30


Guided Prayer Week - für junge Erwachsene
Täglich mit einer Bibelstelle beten - individuell & in Begleitung
Gemeinsame Termine: So., 15.03. und 22.03. jeweils 17.00-19.00.
Am 15.03. werden Zeit und Ort für tägliche Begleitgespräche (ca. 30 Min.) vereinbart
Begleitung zur Wahl:
P. Hans Brandl SJ, PAss. Katharina Hintermayer, Sr. Joanna Jimin Lee MC, Br. Hans Leidenmühler OSFS, Sr. Maria Patka sa
Anmeldung erforderlich bis 12.3. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
In Kooperation mit Helferinnen, Jesuiten, Oblaten vom Hl. Franz von Sales und Zentrum für Theologiestudierende.
15.03.2020-22.03.2020


"Enkeltauglich leben" – ein Spiel verändert deine Welt
An das „Sieben Generationen-Prinzip" denken vielleicht wenige und einige finden es vielleicht vermessen, an ein "enkeltaugliches Leben" zu denken. Doch dazu haben wir nur eine Antwort. Es ist nie zu spät. Wenn wir auf unsere Umwelt achten, dann wird Sie auch weiter für uns da sein. Achtsamkeit für uns alle. Die Gruppe begleitet dich im Spiel. Du bestimmst selbst, was du einbringen möchtest, um die Welt ein wenig besser zu machen.
Weitere Informationen dazu auch unter der Homepage: https://www.enkeltauglich-leben.org
Montag, 16. März 2020 20.00-21.00


Kontemplation
Meditative Kontemplation mit Mag. Brigitte Müller. Sechs aufeinander aufbauende Treffen.
Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
weitere Termine: 17.3./24.3./31.3./7.4/14.4./21.4. Dienstag, 17. März 2020 19.00-20.30

Lehre uns beten! - Sakrament der Versöhnung
Ernst machen mit Gott. Gottes Barmherzigkeit erfahren.
Mit P. Josef Maureder SJ Donnerstag, 19. März 2020 18.30-20.00


Schnuppertag Jesus-Gebet
Ein Tag im Schweigen. Einführung in das Jesus-Gebet mit den Wegschritten von Franz Jalics SJ. Übungsanleitung, Praxis und Begleitung in der Gruppe. Max. 8 TeilnehmerInnen, nur nach Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sonntag, 29. März 2020 09.00-16.00


Altes Handwerk: Ostereier malen
Mit Tusche und Feder werden unter Anleitung Ostereier bemalt.
Falls möglich bitte ein ausgeblasenes Ei mitbringen!
30.03.2020-2.04.2020 15.00-17.00


Atempause mit Eröffnung des Ostermarkt mit Weihbischof Turnovszky
Dienstag, 31. März 2020 12.00-12.30


Lehre uns beten! – Segnen
Einander die Güte Gottes zusagen.
Mit P. Josef Wonisch SDS & Curt Cheauré
Donnerstag, 02. April 2020 19.30-21.00


Lange Nacht der Lieder
Religiöse Lieder zum Zuhören, Mitsingen, Beten, Meditieren…
mit Schwester Susanna Fieglmüller SSM
Freitag, 03. April 2020 19.30-22.00


Gedichte hören
Rilkes "Christus-Visionen"
Samstag, 04. April 2020 17.00-18.00

 


Niederösterreich

 

Kapuzinerkloster Wiener Neustadt

Bahngasse 23a
2700 Wiener Neustadt
+43 2622 23203
+43 664 1720136 (Br. Marek Król) 

Angebot

Ostern im Kapuzinerkloster
Wann: 9.-13. April 2020
Zielgruppe: Männer zwischen 18 und 40
Mitleben und Mitbeten in der Klostergemeinschaft, Impulse zu den Tagen, Mithelfen in der Liturgievorbereitung. Begleitung: Bruder Matthias Reich.
Infos und Anmeldung bei Bruder Matthias Reich im Kapuzinerkloster Wiener Neustadt: https://wr.neustadt.kapuziner.at/

Austausch Neusta(r)dt – ein gemütlicher Tag zum Kennenlernen neuer Leute
Wann: 7. März, 10:00-20:00 Uhr
Zielgruppe: Junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren
Kennenlernen, gemeinsames Kochen und Essen; gemeinsame Aktivitäten, die Spaß machen und/oder Nutzen bringen wir Sport, Musik, Ausprobieren eines Handwerks, Imkerei ... Der Tag schließt mit einem Abendgebet. Für Interessierte besteht die Möglichkeit, bis Sonntag zu bleiben und gemeinsam mit dem Vorbereitungsteam den Gottesdienst zu besuchen.
Infos und Anmeldung bei Bruder Matthias Reich im Kapuzinerkloster Wiener Neustadt: https://wr.neustadt.kapuziner.at/

Sanabitur Heilungsgebet
'Komm so wie du bist, denn das Haus des Vaters ist voller Freude.'
Wann: 13. März, 14:30 – 18:00 Uhr
Gebetsanliegen für die Familie, für den Beruf, für die Kinder – gemeinsames Beten für die Anliegen der Menschen.
Infos: http://bit.ly/31eb41W

 

Steyler Missionarinnen

Kloster St. Koloman
Hornerstraße 75
2000 Stockerau
Tel. 02266 62 740

Angebot

Einkehrtag in der Fastenzeit
Begleitung K.M.Ribisch
Mittwoch, 4.3.2020 9:00 – 15:00 Uhr im Kloster St. Koloman, Stockerau
Anmeldung bis 28.2.: Tel. 02266 62 740

Museumsbesuch: Family Matters … Beziehungen prägen unser Leben. 
Kunst spiegelt den Wandel der Familienformen.
Mi. 11. März
Beginn: 14:30 Uhr Führung, Austausch
13:02 Abfahrt vom Bahnhof Stockerau 
14:15 Treffpunkt für alle im Dom Museum Wien, Stephansplatz 6
Anmeldung bis 3.3.2020: Tel.: 0664 731 796 85; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Steyler Missionare

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.steylermission.at

Angebot

Fastenkalender 
Für die Fastenzeit haben die Steyler Missionare den Fastenkalender entwickelt der verkauft wird und mit dessen Ertrag Frauen und Kinder unterstützt werden, die vor dem Bürgerkrieg im Süd-Sudan flüchten mussten.
Die SchülerInnen der Fachschule für Sozialberufe der Franziskanerinnen Amstetten entwickelten die Grafiken. Das Thema des Kalenders, Gott ist Liebe, ist für die jungen Menschen, die sich für soziale Bereiche unserer Gesellschaft spezialisieren, höchst interessant.
Sie schrieben die Texte und gestalteten das Design des Kalenders: «In fast jedem der Texte und Grafiken dieses Fastenkalenders werden Sie eine tiefe, fast schmerzende Sehnsucht nach Geborgenheit, Heil und Liebe finden. Es macht auch keinen Unterschied, ob die AutorInnen 13 oder 63 Jahre alt sind. Dieses drängende Verlangen mündet in den hoffnungsschwangeren Satz «Gott ist Liebe» schreibt Ruth Steiner, die PR-Verantwortliche der Steyler Missionare.

Fastenkalender bestellen: 02236 501 001 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Stift Göttweig

Benediktinerabtei
A-3511 Stift Göttweig. 
+43.(0)2732.85581-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Angebot

8. März bis 13. März:     Schweige- und Einzelexerzitien mit Fasten
18. März 19:00 Uhr        Heilungsgottesdienst
20. März bis 22. März    Lebensimpulse aus der Regel des hl. Benedikt
22. März, 16:30 Uhr      Jugendtheaterensemble „Passion“
27. März bis 29. März    Glaubensvertiefung
29. März 18:00 Uhr        Lamentationes Jeremiae Prophetae
5. April bis 9. April          Stille Tage

 

Franziskanerinnen 

Franziskanerinnen Amstetten in Zwettl
Klosterstraße 10
3910 Zwettl
02822 52318
Ansprechpartnerin Sr. Beatrice Heigl

Angebot

Meditationsnachmittag
Samstag, 21.3.2020   14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Thema: „Der Sohn Gottes ist uns Weg geworden“ (hl. Klara)
„Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben“ Joh 14,6
Begleitung: Team der Franziskanerinnen in Zwettl
Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 18.3.2020 bei Sr. Beatrice Heigl
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Franziskanerinnen Amstetten 

Rathausstraße 16
3300 Amstetten
07472 62577-0 
www.franziskanerinnen-amstetten.at

Angebot

Bibel & Frühstück mit Texten aus den Bibelstellen der Fastenzeit
Freitag, 28.2.2020
Freitag, 13.3.2020      jeweils 8:30 Uhr – 10:00 Uhr
Freitag, 27.3.2020
Begleitung: Sr. Elvira Reuberger
Kosten: freiwillige Spenden 

Treffen des Freundeskreises der Franziskanerinnen Amstetten
Samstag, 7. März 2020
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Thema: „Der Sohn Gottes ist uns Weg geworden“ (hl. Klara)
Begleitung: Initiativgruppe des Freundeskreises
Anmeldung: Sr. Adelgundis Haugeneder   
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten: freiwillige Spenden 

Kontemplatives Beten
21.2.2020, 20.3.2020 jeweils 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Begleitung: Team der Franziskanerinnen Amstetten
Anmeldung: Sr. Elvira Reuberger
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeinsam staunen
28.3.2020, 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr für Kinder im Volksschulalter
Begleitung: Sr. Cornelia Waldbauer und RL Gabi Denk

Lebenspfad - Berufungspfad
Zukunft wagen im Blick auf Franziskus und Klara von Assisi
Freitag, 27.3.2020  16:00 Uhr bis Sonntag, 29.3.2020  13:00 Uhr
Begleitung: Team der Franziskanerinnen Amstetten
Kosten all inklusiv (Nächtigung und Verpflegung): € 60,-
Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 25.3.2020
bei Sr. Elvira Reuberger
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

Bildungshaus Stift Zwettl

Stift Zwettl 1
3910 Zwettl
+43 28222020225
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angebot

Tee- und Saftfasten mit Yoga
Donnerstag, 26. März (18.00) bis Sonntag, 29. März 2020 (13.00) ODER Donnerstag, 22. März (18.00) bis Sonntag, 25. März 2020 (13.00)
Die Fastentage werden begleitet von sanften Übungen aus dem Yoga, Entspannung und Meditation. Sie erhalten während des Fastens keine festen Speisen, sondern Tee, gesunde Säfte, Suppe und Wasser.
Behutsam führt Sie die Fastenleiterin durch diese Tage und bereitet Sie auf das Fastenbrechen sowie auf die Aufbautage vor. Es erwarten Sie viele Informationen und Anregungen für eine bewusste Ernährung, die Sie in Ihren Alltag einfließen lassen können.
Fastenbegleitung: Marianne Redl, Reichersdorf; Yogalehrerin für Kinder und Erwachsene, Ausbildung zur Ayur Yoga Therapeutin, Fastenbegleiterin.
Kursbeitrag: € 160,00 Zuzüglich Pensionskosten.
Gruppengröße: 10 bis 25 Personen
Anmeldeschluss: 5. März 2020!

 

Benediktinerstift Altenburg

Abt Placidus Much-Straße 1
3591 Altenburg
+43 (0)2982-3451
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stift-altenburg.at

Angebot

Fastenbegleitung
Einführung ins Thema Fasten 
Wanderungen (1,5 bis 3h)
Täglicher Fastenimpuls
Kreativitäts-, Wahrnehmungsübungen; Meditation
Spirituelle Begleitung (auch Einzelgespräche möglich)
Zeit der Ruhe und des Rückzuges 
Möglichkeit zur Teilnahme am Gebet der Mönche
Impulse zur Ernährung nach der Typenlehre und Aspekten der TEM
Möglichkeit zur Buchung von individuellen Massagen (nicht im Gesamtpreis inkludiert)
Die Kraft des Frühlings, die Stille und Mystik des Waldviertels genießen. Der Rückzug und die klösterliche Einfachheit bringen Menschen sich selber näher.
Ein strukturierter Tagesablauf unterstützt, dass sich Körper, Geist und Seele gut in den Fastenprozess einfinden und somit Kraft und Energie für den Alltag auftanken können.
Marie Spiesmaier (Fastenleiterin der Deutschen Fastenakademie; ärztlich geprüft) und SPIRITUELLE BEGLEITUNG durch Abt em. Christian Haidinger OSB
Der Kurs beginnt am Sonntag,29. März um 16:00 Uhr und endet am Samstag, 04. April nach dem Frühstück. Die Fastenverpflegung ist angelehnt an die Methode Buchinger/Lützner.
Während diesen Tagen werden vor allem Tee, Wasser, Gemüsesuppen (klar und püriert), Obstmus, Getreidebrei sowie Fruchtsäfte zu sich genommen.
€ 577,00/Person im Einzelzimmer
€ 541,00/Person im Doppelzimmer Inkludiert sind Übernachtung, Fastenverpflegung und die Seminargebühr.
ANMELDESCHLUSS 09. März 2020
TEILNEHMERZAHL Maximal: 14 Personen 

 

Franziskanerkloster La Verna

Hauptstraße 5
2344 Maria Enzersdorf
www.laverna.at

Angebot

Exerzitien im Alltag
Gemäß einer Vorlage zu „Laudato si – Gottes Schöpfung und meine Lebensstil“ leitet P. Alexander Puchberger die Exerzitien.
Treffen dazu gibt es an jedem Montag in der Fastenzeit von 20:00  bis 21:30 im Franziskanerkloster La Verna

 

Stift Geras

Hauptstraße1
2093 Geras
www.stiftgeras.at

⇒ Fastenkurse
In ihrem Gästehaus bieten die Prämonstratenser Chorherren zahlreiche Fastenkurse an – kompetent von Fastenbegleitern geleitet.
Nach dem Motto des Stiftes „Die Tür ist geöffnet, aber noch mehr unser Herz“ sind die TeilnehmerInnen ins Klosterleben eingebunden.


 

Oberösterreich

Elisabethinen Linz

Kloster der Elisabethinen 
Bethlehemstr. 23
4020 Linz
Ansprechperson: Sr. M. Rita Kitzmüller
+43 732 7676 2892
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angebot

Tage zum Mitleben
Bei den Tagen zum Mitleben geht es uns um einen ganzheitlichen Blick, auf die Lebensausrichtung eines Menschen und auf die möglichen Lebensformen.
Wir nützen den Ort des Klosters um in Gemeinschaft, Gebet und Gespräch über die Themen zu sprechen. Letztlich dem Weg, den Gott mit uns vorgesehen hat, näher zu kommen.
Mit den Worten des Hl. Franziskus „Komm und sieh“, laden wir ein, einfach zu kommen und mit uns zu leben. Wir freuen uns auf Dich!
Begleitung :Sr. M. Rita Kitzmüller und Mitschwestern
Zielgruppe :Frauen im Alter von 18 – 40 Jahre, die sich mit dem Thema „Berufung“ beschäftigen wollen.


Exerzitien im Alltag 2020 in der Fastenzeit
Wachsen vollzieht sich in der Stille
In unserer hektischen Zeit haben viele Menschen Sehnsucht nach Stille und Meditation. Diese Exerzitien laden zu einem Rückzug in die Stille und zugleich einem Aufbruch aus der Routine des Alltags ein.
Einführungsabend: 17.2.2020
Gruppenabende: 2.3.2020, 9.3.2020, 16.3.2020, 23.3.2020
Abschlussabend 30.2.2020
Ort: Die Treffen finden im Kloster der Elisabethinen statt
Zeit: 18:20-20:00
Kosten: 30,00€ für die Kursunterlagen
Anmeldeschluss: 10. Februar 2020

 

Online Exerzitien der Karmeliten

Landstr. 33
A-4020 Linz
Tel. +43 699 19681225
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angebot

⇒ Online Exerzitien
Seit 2012 bieten die Unbeschuhten Karmeliten in Österreich (in Zusammenarbeit mit der Edith Stein Gesellschaft Österreich und den Marienschwestern vom Karmel) die „KarmelExerzitien Online“, nach Texten der Karmeliten in Paris an, die dabei helfen sollen, sich auf die zwei großen Feste des Kirchenjahres vorzubereiten: Weihnachten und Ostern.
Mittlerweile werden die Online Exerzitien an ca. 45.000 Teilnehmer versendet und das übersetzt in mehrere Sprachen.
In dieser Fastenzeit werden uns Texte des hl. Karmeliten Johannes vom Kreuz begleiten, der im XVI. Jhd. zusammen mit der hl. Teresa von Avila den Orden der Karmelitinnen und Karmeliten reformiert hat.

Format und Ablauf der Online Exerzitien:
Am Aschermittwoch (26. Februar)) erhalten Sie eine Einführung. Danach versenden wir ein wöchentliches E-Mail jeden Freitag. In diesen E-Mails finden Sie:
• Einen Kommentar zur ersten Lesung des kommenden Sonntags • Texte Edith Steins mit Reflexion
• Fastenkalender für das tägliche Gebet mit sechs kurzen Meditationen in Bildern, mit Bibelzitaten und Zitaten des hl. Johannes vom Kreuz, sowie einer praktischen Herangehensweise für den Alltag.
Die Impulse der Exerzitien können auch auf der kostenlosen App für iOS und Android “Gott allein genügt!” sowie auf der Seite www.facebook.com/KarmelExerzitien verfolgt werden.

Curhaus Bad Kreuzen

Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin 
4362 Bad Kreuzen 106 
07266/6281 
www.tem-zentrum.at

Angebot

28.02. – 01.03.2020   Besinnliche Tage mit Pater Antonio Sagardoy OCD
01.03. – 05.03.2020   Herz-Meditation – „Heilwerden mit Leib und Seele“ / Dr. Karl-Heinz Steinmetz
15.03. – 21.03.2020   Fasten nach der Traditionellen Europäischen Medizin - Vollfasten / Sigrid Kastner
22.03. – 28.03.2020   Heilfasten nach Hildegard von Bingen / Maria Hafellner
29.03. – 04.04.2020   Fasten nach der Traditionellen Europäischen Medizin - Basenfasten / Sabine Gruber
19.04. – 25.04.2020   Basenfasten – sanftes Entgiften für mehr Wohlbefinden / Sylvia Herbek

 

Curhaus Bad Mühllacken

Bad Mühllacken 55
4101 Feldkirchen/D.
07233/7215
www.tem-zentrum.at

Angebot

16.02. – 22.02.2020       Spirituelles Fasten und Kneippen/Sr. Huberta Rohrmoser + Elisabeth Rabeder
23.02. – 29.03.2020       Fasten und heilsame Bewegung / Christine Brookhouse
28.02. – 05.03.2020       Ganz Feldkirchen und Umgebung fastet / Helene Gattringer
01.03. – 07.03.2020       Fasten & Atmen / Mag. Karin Zausnig
08.03. – 14.03.2020       In der Stille liegt die Kraft – Fasten und Schweigen / Renate Stockinger
15.03. – 21.03.2020       Vitalfasten – Balance für Körper, Geist & Seele / Anna Wallner
22.03. – 28.03.2020       Fasten und heilsame Bewegung / Christine Brookhouse
29.03. – 04.04.2020       Spirituelles Fasten und Kneippen/Sr. Huberta Rohrmoser + Elisabeth Rabeder
03.04. – 09.04.2020       Ganz Feldkirchen und Umgebung fastet / Helene Gattringer
05.04. – 11.04.2020       Fasten als Weg zur Balance / Mag. Michaela Brunschütz

26.2.2020                   Aschermittwoch in Bad Mühllacken: Fastensuppe statt Heringsschmaus

Ab 9.30 Uhr Tagesprogramm mit geführten Meditationen, Stillewanderungen, Vorträgen, gemeinsamem Essen der Fastensuppe.
Fastensuppe gegen Voranmeldung auch zum Mitnehmen für Familie, Freunde und KollegInnen (geeignete Töpfe müssen mitgebracht werden).

 

Stift Schlägl

Seminarzentrum
Schlägl 1
4160 Aigen-Schlägl 
07281/8801-400
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
www.stift-schlaegl.at

Angebot

Fastensuppe im Stift Schlägl
Das Schlägl Fastenbier wird schon seit Jahren für diese besondere Zeit gebraut
TERMIN: Aschermittwoch, 26. Februar 2020. Fastensuppenausschank und spirituelles Programm im Stift Schlägl
07.00 Uhr Laudes – Morgengebet
12.15 Uhr Mittagshore – Innehalten und besinnen, gemeinsames Fastensuppenessen.
Mit Ihrer freiwilligen Spende unterstützen Sie „teilen spendet zukunft“ Aktion Familienfasttag der katholischen Frauenbewegung Österreichs.
18.00 Uhr Vesper in der Stiftskirche
19.30 Uhr Abendmesse mit Auflegung des Aschenkreuzes

Edles Schweigen und Fasten
WIR REDUZIEREN UNS AUF DAS WESENTLICHE- Weniger ist mehr
So wie wir unseren Körper oft durch falsche Nahrung vergiften, vergiften wir unseren Geist ebenso durch sehr viel unverträgliche geistige Nahrung. Dadurch werden wir im Körper und Geist oft sehr trübe und träge. Beginnen wir nun einen inneren Reinigungsprozess und werfen all diesen Ballast von uns ab, kehrt unsere ursprüngliche Kraft und Freude wieder zu uns zurück. So steigern wir in uns die Energie der Erneuerung, Auferstehung und Kreativität.
Edles Schweigen bedeutet, dass wir uns in der Sprache auf das Wesentliche beschränken und uns nicht im Gespräch verlieren, wir bleiben so immer gut bei uns selbst. Es ist kein Verstummen, sondern ein Reduzieren auf wenige Wörter am Tag, so beginnen wir unsere eigene innere Stimme zu hören.
Beim „Edlen Fasten“, auch Kurzzeitfasten genannt, essen wir einmal am Tag wie gewohnt aber reduziert, vorzugsweise zum Frühstück und den Rest des Tages trinken wir Tee, viel Wasser und auch Zitronenwasser mit Honig. Darüber hinaus bewegen wir uns viel am Tag, mit Gehmeditation, Tibetischem Heilyoga und Bewegungen der Mitte.
TERMIN: So., 22. März 2020, 16.00 Uhr bis Do., 26. März 2020, 12.00 Uhr
LEITUNG: Martin Fuhrberg, Aufstellungsleiter, Meditationslehrer und spiritueller Begleiter Mehr Info unter: www.fuhrberg.at
KURSBEITRAG: € 380,-
NÄCHTIGUNG & FRÜHSTÜCK: DZ € 50,50 / EZ € 60,50 (pro Person und Tag)
ZUZÜGLICH FASTEN- VERPFLEGUNG: € 8,- (pro Person und Tag)
ANMELDUNG: Martin Fuhrberg Tel.: +43 (0) 699/17124544; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ZIMMERRESERVIERUNG: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Heil werden durch Fasten
FASTEN MIT MEDIZINISCHER UND SPIRITUELLER BEGLEITUNG
Abt Lukas Martin Pinsger Astrid Pinsger Viktoria Lang Bernhard Lang
Eine Woche loslassen von Gewohnheiten, Stress und Hektik des Alltags, Ballast abwerfen, dem Leben Rich- tung geben, Klar-Werden in der Geborgenheit des Klosters, Fasten als Weg zu sich, zum Mitmenschen und zu Gott, zur Ruhe kommen in der Landschaft des Böhmerwaldes, sich bewegen und Vitalität zurück erlangen in Gemeinschaft und auch allein. Fasten mit Tees, Säften und Gemüsebrühen aus organisch-bio- logischer Landwirtschaft. Fasten kann hilfreich sein bei Übergewicht, degenerativen Wirbelsäulen- und Gelenkserkrankungen, Rheuma, Muskel- und Hauterkrankungen.
Leistungen: Unterbringung im komfortablen Einbett- oder Zwei- bettzimmer (Dusche, WC, Radio, Internet). Fastenver- köstigung mit Produkten aus biologischer Landwirt- schaft; Vorträge über gesunde Ernährung, Bewegung, Entspannung, Wirbelsäulenerkrankungen; medizini- sche Beratung durch ÄrztInnen; geistliche Impulse, Teilnahme am Chorgebet, Gesprächsangebot.
Zusatzleistungen: Massagen, Muskelfunktionstests mit Erstellung eines individuellen Übungsprogramms, Nikotinentwöhnung, Magnetfeldtherapie, Neuraltherapie, Chirotherapie
Bildungsgutschein im Wert von € 20,–
Bei dieser Veranstaltung wird der Bildungsgutschein der Diözese Linz entgegengenommen.
TERMIN: Sa., 28. März 2020, 16.00 Uhr bis Sa., 04. April 2020, 13.00 Uhr
BEGLEITUNG: Dr. med. Martin und Dr.in med. Astrid Pinsger Dr.in med. Viktoria und Dr. med. Bernhard Lang
GEISTLICHE IMPULSE: Abt Lukas Dikany O.Praem.
GEMEINSAMES TANZEN: Dipl.-Päd.in Monika Höglinger, Tanzleiterin für „treffpunkt: TANZ“, Sakraltanzausbildung
PAUSCHALPREIS: (für Kursbeitrag und Aufenthalt): DZ € 715,- / EZ € 785,- (Bildungsgutschein bereits abgezogen)
ANMELDESCHLUSS: Fr., 06. März 2020
 

Besinnungstage für Männer
«Weil ihr gleich seid»
Inspirationen für ein gutes Leben aus der Augustinusregel.
Ordensregeln sind für Menschen geschrieben die in einem Kloster leben. Das ist die eine Wahrheit. Bei genauer Betrachtung zeigt sich allerdings, dass in diesen Werken auch sehr viel Weisheit für die «Menschen in der Welt» enthalten ist. Längst haben Unternehmer und Manager in den Ordensregeln richtungsweisende Leitlinien für ihr berufliches Tun entdeckt.
Termin: Fr. 06. März 16:00 bis So. 8. März 13:00
Leitung: Mag. Paulus Manlik, Pfarrer in Anreit und Religionslehrer
Pauschalpreis: Kurzsbeitrag, Verpflegung und Aufenthalt, Bildungsgutschein bereits abgezogen: DZ185,- -  EZ  195,-
Ermässigung für KMB- Mitglieder €5


Besinnungstage für Frauen
Der Glaube ist das Geschenk einer Freundschaft, die im Leben und im Sterben trägt.
Papst Benedikt. In den Besinnungstagen wollen wir danke sagen für dieses Geschenk, aber auch uns darauf besinnen, dass wir dieses Geschenk weitergeben.
Bildungsgutschein im Wert von € 20,–
Bei dieser Veranstaltung wird der Bildungsgutschein der Diözese Linz entgegengenommen.
TERMIN: Do., 19. März 2020, 16.00 Uhr bis So., 22. März 2020, 13.00 Uhr
LEITUNG: Mag. Martin Felhofer, Abt em.
PAUSCHALPREIS: (für Kursbeitrag, Verpflegung und Aufenthalt, Bildungsgut- schein bereits abgezogen): DZ € 272,50 / EZ € 287,50


Besinnungstag für SeniorInnen
BESINNLICHER VORMITTAG MIT ZWEI VORTRÄGEN
09.00 bis 11.00 Uhr Vorträge, anschließend hl. Messe
gemeinsames Mittagessen
ab 13.00 Uhr Aussprache und Beichtmöglichkeit
TERMIN:             Do., 26. März 2020, ab 09.00 Uhr
REFERENT:        Mag. Maximilian Pühringer, Pfarrer in Oberkappel-Neustift
KURSBEITRAG: € 25,- (inkl. Mittagessen)

 

Kraftstoff – Was Männer stärkt
TEXTE ZUM NACHDENKEN, BIBELSTELLEN, GEBETE UND ANREGUNGEN ZUM HANDELN
Oft genug reicht ein kleiner Impuls, ein Zitat oder ein Gebet, um mit Männern über das, was sie im Leben stärkt, ins Gespräch zu kommen. Mit diesem Buch geben Männer in 15 persönlich gehaltenen Beiträgen Anstöße zu Körperlichkeit, Beziehungen, Leistung, Sinn und Rollenbild. Impulse aus der Literatur, Texte aus der Bibel und Gebete, die für eine geerdete Spiritualität stehen, ergänzen dieses kraftvolle Männerbuch, das zu Aktivitäten für sich selbst oder in der Gruppe anregt. Autoren präsentieren ihre Beiträge.
NÄCHTIGUNG & FRÜHSTÜCK: DZ € 49,50 / EZ € 58,50 zuzügl. Ortstaxe € 2,- (pro Person und Tag) Mittag- und Abendessen à la carte
TAGESGÄSTE: € 12,- (Seminarraumgebühr pro Person und Tag)
ANMELDUNG: ISA – Institut Sei Aktiv Tel.: +43 (0) 5 7000 77 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
TERMIN: Di., 05. Mai 2020, 16.00 Uhr bis Do., 07. Mai 2020, 13.00 Uhr
LEITUNG: Mag. Martin Felhofer, Abt em. KURSBEITRAG: € 80,- (exkl. Aufenthaltskosten)

 

Geistliches Zentrum der Franziskanerinnen im Mutterhaus Vöcklabruck

Salzburger Straße 18
4840 Vöcklabruck
Tel. 07672 72667
0676 888057148
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Angebot

Fastenbesinnung
„Gestärkt durch Wüstenerfahrungen“
Der Prophet Elia, Jesus u.a. wurden bei ihren Wüstenerfahrungen durch einen Engel gestärkt. Was stärkt mich in meinem Leben?  
Impulse, Zeiten der Stille und des Gebetes, meditative und kreative Elemente               
Wann:             FR, 28.02., 17.00 – SA, 29.02.2020, 17.00 Uhr
Begleitung:     Sr. Klara Diermaier und  Sr. Susanne Reisinger 
Kurskosten:    € 25,00
Anmeldung:    bis 21.02.2020

Biblische QuellenTage
„Ruth – Loslassen und festhalten“
Die Solidarität einer Frau als Abbild der Treue Gottes. Mein Leben in die Hand nehmen – aufbrechen – das Fremde wagen – Leben gestalten. Sich den Herausforderungen des Lebens stellen in der Spannung zwischen Loslassen und Festhalten. Schutz finden unter Gottes Flügeln.
Wo begegnet mir Ruth in unserer Gesellschaft heute? Wo finde ich mich in der biblischen Geschichte wieder? Im Dialog sein mit Ruth – was nehme ich für mich mit?
Wann:             FR, 20.03., 15.30 - SA, 21.3.2020, 13.3.
Begleitung:      Doris Neuhofer, BEd MA
Kurskosten:     € 30,00
Anmeldung:     bis 13.03.2020

Nachmittag für Kinder
„Auf dem Weg nach Ostern“
Hinführung zur Feier der Kar- und Ostertage für Kinder und ihre Begleitung, kreatives Gestalten von Osternestern, Osterhasen und Eiern; abschließender Kinderkreuzweg
Alter                ab 6 Jahren
Wann:             FR, 27.03.2020, 14.30-17.30 Uhr
Begleitung:      Sr. Stefana Hörmanseder und Schwesternteam
Materialbeitrag: € 7,00 pro Kind
Anmeldung:     bis 24.03.2020

CarceriWochenende „Pace e bene”
Die Fastenzeit ist ein idealer Zeitpunkt zur Rückbesinnung auf das Wesentliche. Gönnen wir uns ein stilles Wochenende zum Innehalten und Auftanken.
Schweigen, kurze Impulse, persönliche und gemeinsame Gebetszeiten, Möglichkeit zum Einzelgespräch
Wann:             FR, 27.03., 17.30 - SO, 29.03.2020, 13.00 Uhr
Begleitung:      Sr. Stefana Hörmanseder
Kurskosten:     € 25,00
Anmeldung:     bis 20.03.2020

CarceriTag „Lass uns in die Stille hören“
Franz von Assisi hat sich regelmäßig in Einsiedeleien zurückgezogen. Wir laden ein zu einem stillen Kraft-Tank-Tag.
Kurzimpuls – Stille – einfaches Mittagessen – Stille – gemeinsamer Ausklang
Wann:             SA, 28.03.2020, 09.30-16.30 Uhr
Begleitung:      Sr. Stefana Hörmanseder
Kosten incl. einfaches Mittagessen: € 20,00
Anmeldung:     bis 23.03.2020

Kartage und Ostern bewusst erleben „Du bist das Leben, Gott!“
Hinführung zu den liturgischen Feiern, Mitfeiern der Liturgie im Mutterhaus, Impulse, Zeiten der Stille und des Gebetes, meditative und kreative Elemente
Wann:             DO, 09.04., 15.00 – SO, 12.04.2020, 13.00 Uhr
Begleitung:      Sr. Stefana Hörmanseder
Kurskosten:     € 40,00
Anmeldung:     bis 31.03.2020

  
Kontemplative Exerzitien im Exerzitienheim der Redemptoristen


Exerzitienheim der Redemptoristen
Gmundner Straße 3
4800 Attnang-Puchheim
Ansprechperson:P. Josef Kazda SJ
Telefonnummer:+43/(0)676/8227 7246
Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angebot

Eine Einführung in die kontemplative Lebenshaltung und in das Jesusgebet.
Täglich: Inneres Gebet der Einfachheit: schweigend-hörend für Gott da sein im Jesusgebet(etwa fünfmal eine Stunde, gemeinsam oder einzeln) * schrittweise Übungselemente * Schweigen * gemeinsamer Austausch * Einzelgespräch (persönliche Begleitung) * Eucharistiefeier mit Ansprache zum Evangeliums- und Exerzitienweg * wenn möglich Bewegungsübungen und Hausarbeit. Persönliches Vorgespräch erforderlich. 
Auf Wunsch in Verbindung mit Heilfasten nach Hildegard von Bingen - mit ärztlicher Begleitung
Datum: 05.03.2020 - 15.03.2020 , 18.00 Uhr bis 09.00 Uhr
Ort: Exerzitienheim der Redemptoristen, 4800 Attnang-Puchheim ( Oberösterreich ) , Gmundner Straße 3
Referenten:P. Josef Kazda SJ, Stella Maria Urbas
Zielgruppe:alle Interessierten, auch Priester und in der Pastoral Wirkende
Anmeldung: Ansprechperson:P. Josef Kazda SJ


Ignatianische Einzelexerzitien
Auf Wunsch in Verbindung mit Heilfasten nach Hildegard von Bingen - mit ärztlicher Begleitung
Täglich: Persönliche Betrachtungszeiten (etwa viermal eine Stunde) * Einzelgespräch * persönliche Begleitung; dabei wird der Text für die Betrachtung mitgegeben) * Schweigen * gemeinsame Eucharistiefeier * wenn möglich gemeinsame Bewegungsübungen und Hausarbeit. Persönliches Vorgespräch erforderlich.
Datum:05.03.2020 - 15.03.2020 , 18.00 Uhr bis 09.00 Uhr
Referenten:P. Josef Kazda SJ, Stella Maria Urbas
Zielgruppe: alle Interessierten, auch Priester und in der Pastoral Wirkende
Anmeldung: Ansprechperson:P. Josef Kazda SJ
Telefonnummer:+43/(0)676/8227 7246 oder +43/(0)732/770 866-32
Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

FASTEN-ZEIT mit den Salvatorianerinnen

Salvatorianerinnen
Harrachstraße 5a

Anmeldung erbeten bei: Sr. Maria Schlackl SDS 
 0664 9369 512
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.salvatorianerinnen.at

⇒ Frühstück mit Jesus – gibt Kraft für den Tag

Leichter leben – wer möchte es nicht?
Spirituelle Kraft öffnet mir Türen dafür
Und wir öffnen sie auch für Sie und für dich,
wir Salvatorianerinnen an 4 Donnerstagen in der Fastenzeit!

Wir lassen uns vom Tagesevangelium inspirieren
und setzen es in Bezug zur eignen Lebensrealität.

Wann:
5. März, 19. März, 26. März, 2. April 2020
6.45 Uhr Meditativer Tagesbeginn
7.15 Uhr gemeinsames Frühstück

 


 Salzburg

Kapuzinerkloster Salzburg

Kapuzinerberg 6
5020 Salzburg
0662 873563
https://salzburg.kapuziner.at

Angebot

Salzburger Vater-Unser-Woche
Wann: 16.-21. März 2020
Für eine Woche im Kloster mitleben, den Glauben auffrischen und dabei auch die Stadt Salzburg genießen.
Infos und Anmeldung: https://salzburg.kapuziner.at


Frühschicht“ in der Fastenzeit
Wann: Jeden Mittwoch in der Fastenzeit, 6:30 Uhr, erstmalig am 4. März 2020
Thema: „Der Sonnengesang des hl. Franz von Assisi“.
Impuls in der Kirche, anschl. Frühstück im Kloster.

 

Exerzitienhaus Michaelbeuern, Benediktinerabtei Michaelbeuern

Exerzitienhaus Michaelbeuern
Michaelbeuern 1
5152 Michaelbeuern- Salzburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
06274/8116-3034
Ansprechperson: Abt Mag. Johannes Perkmann OSB

Angebot

⇒Fasten mit Abt Johannes 
Im religiösen Sinn ist Fasten nicht Selbstzweck und nicht bloß eine auf die Gesundheit ausgerichtete Diät, sondern ein Verzicht, der innerlich frei macht, um das Wesentliche besser zu erkennen.
Als Vorbereitung auf Ostern steht beim Fasten nach christlichem Verständnis nicht die Gewichtsreduktion im Vordergrund, sondern die geistig-seelische Reinigung.
Datum:26.02.2020 , 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Anmeldung bis: 19.02.2020


 Tirol, Vorarlberg

Kapuzinerkloster Gauenstein, Vorarlberg

6780 Gauenstein
https://gauenstein.kapuziner.at

Angebot

Biblische Fastenwoche für Gesunde
Wann: 4.-11. März 2020
Infos und Anmeldung: https://gauenstein.kapuziner.at

Vorösterliche Versöhnungsfeier mit der Bitte um eine Liebesgabe (Wortgottesfeier)
Wann: Samstag, 28. März, 18.30 Uhr

 

Schloss Wohlgemutsheim – Geistliches Zentrum der Don Bosco Schwestern

Schloss Wohlgemutsheim – Geistliches Zentrum der Don Bosco Schwestern
Schloßstraße 4 
6121 Baumkirchen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 699 12 355 466

 Angebot

„Weniger ist mehr“Besinnung in der Fastenzeit 

Miteinander bereiten wir uns auf das Kernstück des christlichen Glaubens, auf das Fest der Auferstehung, vor. Wir gönnen uns Zeiten der Stille, des Gebets und des gemeinsamen Vertiefens von biblischen Texten.
Zielgruppe: Interessierte aller Altersgruppen
Leitung: Sr. Johanna Götsch, Sr. Maria Maxwald, Sr. Martina Nießner
TERMINE: FR, 13.3.2020, 15 Uhr bis SO 15.3.2020, 13 Uhr
Kosten Schloss: EZ € 145,– / DZ € 135,–
Familienhaus EZ ab € 133,– / DZ € 123,–
Kursbeitrag: € 36,–

 

Zisterzienserabtei Wettingen- Mehrerau

Mehrerauerstr. 66 
6900 Bregenz 
+43 5574 / 71 461
https://www.mehrerau.at/de/

Angebot

⇒ Suppentag
Am Sonntag, 15.03.2020 von 11:00 - 14:00 Uhr findet in der Mehrerau der traditionelle Suppentag statt. Die Spenden werden in diesem Jahr dem Young-Caritas-Projekt „Lerncafé“ zu Gute kommen. Wie in den letzten Jahren zur guten Tradition geworden, werden die Mehrerauer Firmlinge den Suppentag gestalten.

 


Steiermark

 

Kapuzinerkloster Irdning

Klostergasse1
8952 Irdning 
https://irdning.kapuziner.at

Im Kloster Irdning finden ganzjährig kontemplative Schweigeexerzitien statt.
Die Exerzitien in der Fastenzeit sind bereits ausgebucht.
Folder: http://bit.ly/2Sf4LHg

Kapuzinerkloster Leibnitz

Hauptplatz 39
8430 Leibnitz
https://leibnitz.kapuziner.at

Einkehrtag als Vorbereitung auf die Auferstehung des Herrn.
Wann: 28. März, 9:00-16:00 Uhr
Referent: Dr. Gottfried Prenner (Gründer der Gemeinschaft „Gott Vater“)
Mehr Infos und Anmeldung im Kapuzinerkloster Leibnitz
 

Gemeinschaft St. Damiano 

Priesterseminar Graz
Bürgergasse 2
8010 Graz
www.kreuzschwestern.eu

"Auf dem Weg ... zur Auferstehung": Osterangebote

⇒ Einkehrtag um zur Ruhe zu kommen. Verschiedene Impulse und stille Zeit für sich schaffen sind gute Voraussetzungen um ganz bei sich anzukommen und sich neu auf Ostern vorzubereiten. Um 18.15 Uhr gibt es im Anschlussnoch die Möglichkeit die Vesperim Grazer Dom mitzubeten.
Datum: 04.04.2020, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Kosten: 5 € für das Mittagessen
Anmeldung bis 27. März bei Sr. Antonia Maria  Huber, 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel 0699 / 10 94 22 34

⇒ Mitleben in Gemeinschaft. Als kleine Gemeinschaft der Kreuzschwestern leben und beten wir zu Ostern mit den Seminaristen und der Hausgemeinschaft des Grazer Priesterseminars.Wir besuchen alle großen Liturgien im Grazer Dom und bereiten uns auch als Schwesterngemeinschaft besonders auf das Osterfest vor. Junge Frauen, die gern einen Einblick in unser Leben gewinnen oder einfach eine stillere und intensivere Osterzeit erleben möchten, sind herzlich eingeladen diese Tage mit uns zuverbringen.
Datum: 08. bis 13. April 2020
Kosten: 100 € für Einzelzimmer und Verpflegung
Anmeldung bis 27. März bei Sr. Antonia Maria  Huber, 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel 0699 / 10 94 22 34

Benediktiner Abtei St. Lambrecht

Hauptstraße 1
8813 St. Lambrecht
+43 3585 / 2305
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechperson: Schule des Daseins
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angebot

Fastenwoche nach Hildegard von Bingen- Maßvoll Leben
Der Mensch sehnt sich nach Heil und Heilung. Wirkliche Heilung wird nur um den Preis eines maßvollen, ausgewogenen Lebensstils möglich sein. Für Hildegard von Bingen ist es selbstverständlich, dass die Wende zum maßvollen Leben am besten durch Fasten erreicht werden kann. Fasten dient der körperlichen, seelischen und geistigen Regeneration. Im Fasten bleiben wir dem maßlos gewordenen Zeitgeist in kritischer Distanz auf der Spur. Unsere leistungsorientierte Industriegesellschaft liefert uns immer mehr Informationen und Daten, ist jedoch unfähig, die grundlegenden Fragen des Daseins zu lösen. Im Fasten wollen wir uns als Fragende und Suchende darauf wieder einlassen.
Datum: 29.03.2020 - 04.04.2020 , 18.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Ort: Schule des Daseins, St. Lambrecht
Referenten: em. Abt Otto Strohmaier und Dr. Johann Fuchs
Kosten: 170.00 € 

Fit & Fasten im Kloster
8-tägige Fastenwanderwoche
Das Frühjahr ist eine wundervolle Zeit des Erwachens, des Erblühens, des Aufbruchs, des Durchstartens, der Besinnlichkeit, der Ruhe. In dieser Phase kann das Fasten zu einer wahren Energiequelle werden. Seelischer Ballast wird abgeworfen, Ihr Geist wird schärfer und klärt sich, Sie besinnen sich auf sich selbst und nehmen sich eine Auszeit vom Alltagstrubel. Ihr Leben bekommt einen neuen Schwung.
Wir fasten nach der sog. Buchinger-Methode (Fasten mit Säften, Fastensuppen, Kräutertees und Wasser).
Wandern – wir werden 4-5 moderate Wandertouren unternehmen - sind eine optimale Kombination für Körper, Geist und Seele.
Datum: 26.04.2020 - 03.05.2020 , 16.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Referenten:Mag. Marie Spreitzer
Kosten: 240.00 €

 


 Kärnten

Missionskloster Wernberg

Klosterweg 2
9241 Wernberg
+43 4252 2216

Eine große Auswahl an Fastenkursen für Gesunde haben die Missionsschwestern vom Kostbaren Blut.
Sie reicht vom Basenfasten über Sanftes Suppenfasten bis zum Spirituellen Klostenfasten.

www.klosterwernberg.at

Angebot

⇒ Spirituelles Klosterfasten und Wandern
7 Tage/ 6 Nächte
So. 06.10.2019 bis Sa. 12.10.2019 Sa. 30.05.2020 bis Fr. 05.06.2020
(mit Elisabeth Klösch als Fastenbegleiterin)
Schwerpunkt dieser Fastenwoche: Der Schwerpunkt bei der spirituellen Klosterfastenwoche und Wandern liegt in der vermehrten, jedoch an den Fastenprozess angepassten Bewegung, wie Wanderungen und ausgiebige Spaziergänge (Dauer bis zu 2 Stunden). 

⇒ „Meditation“
7 Tage/6 Nächte
So. 01.03.2020 bis Sa. 07.03.2020
Schwerpunkt dieser Fastenwoche: Der Schwerpunkt bei der spirituellen Klosterfastenwoche „Meditation“ liegt in einem ausgewogenen Rhythmus zwischen Ruhe, Bewegung, Stille und Meditation.
Auf Wunsch sind Einzelgespärche möglich.
Einfühlsam begleitet erleben Sie Schweigen als eine besondere Qualität von Beziehung mit sich und mit anderen. Fastenerfahrung und das Einhalten der Schweigezeiten sind Voraussetzung für die Teilnahme an der spirituellen Klosterfastenwoche „Meditation“.

[mschauer]