Ordensspital pflegt die Gesundheit des Personals

2013 05 02 kh-schwarzach-gesundheitstag TEASERDas Krankenhaus Schwarzach achtet nicht nur intensiv auf die Genesung der Patienten, sondern auch auf die Gesundheit seiner knapp 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Rahmen der verstärkten Betrieblichen Gesundheitsförderung samt umfangreichem Fortbildungsprogramm fand nun erstmals ein eigener "Gesundheitstag" statt, an dem sich das Ärzte-, Pflege- und Verwaltungspersonal über Möglichkeiten der Vorsorge am Arbeitsplatz informieren und in einer abwechslungsreichen Gesundheitsstraße auch gleich selbst aktiv werden konnte.

Im vergangenen Jahr unterzeichnete die Unternehmensleitung des Pongauer Spitals der Barmherzigen Schwestern eine eigene Charta zur Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). "Wir wollen damit das Engagement unseres Hauses hin zu einer umfassenden und nachhaltigen Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter unterstreichen", erklärt Karl Obermaier, Geschäftsführer im Krankenhaus Schwarzach. "Unser Ziel lautet, die Gesundheitspotenziale für unser gesamtes Personal zu stärken und Krankheits- sowie Unfallrisiken vorzubeugen."

Gesundheits-Fortbildungen und soziales Know-how

Das Schwarzacher Team rund um die Leiterin der Betrieblichen Gesundheitsförderung Claudia Bayr entwickelte ein umfassendes Programm zur Steigerung des ganzheitlichen Wohlbefindens jedes und jeder Einzelnen am Arbeitsplatz. Für alle Beschäftigten im Krankenhaus werden beispielsweise Fortbildungskurse in den Bereichen Rückenfitness, Klettern, Nordic Walking, Selbstverteidigung aber auch wertschätzende Kommunikation im Arbeitsalltag, Gewaltprävention und Entlastungsgespräche angeboten.


Zur besseren Identifizierung des Projekts wurde auch ein eigenes Logo gestaltet und das Maskottchen "Xsundi" aus der Taufe gehoben. So fand im Kardinal Schwarzenberg'schen Krankenhaus nun der erste "Xsundi-Tag" statt. Nach einem Impulsvortrag des Sportmediziners Dr. Franz Dengg zum Thema Bewegung ging es für die Mitarbeiter auf die Gesundheitsstraße, wo sie verschiedene Stationen wie Bewegungschecks, Balancetests, ein Ernährungsquiz oder einen Yoga-Schnupperkurs absolvieren konnten.

2013 05 02 kh-schwarzach-gesundheitstag WEB


Aktiv für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter: Karl Obermaier MBA und Sr. Katharina Laner MAS, die beiden Geschäftsführer im Krankenhaus Schwarzach am "Xsundi-Tag".

[ms]