fax
 
 
 

Unsere neuen Ordenspriester 2022

Österreichweit werden in diesem Jahr 22 katholische Priester geweiht, fünf davon gehören einer Ordensgemeinschaft der Österreichischen Ordenskonferenz an. Wir gratulieren sehr herzlich, wünschen alles Gute und Gottes Segen für ihren weiteren Weg als Ordenspriester.

 1. Pater Hermann Schöppe, Zisterzienserstift Lilienfeld

Am 23. April wurde P. Hermann Schöppe im Zisterzienserstift Lilienfeld zum Priester geweiht. (c) Stift Lilienfeld

Am 23. April wurde P. Hermann Schöppe im Zisterzienserstift Lilienfeld zum Priester geweiht. (c) Stift Lilienfeld

Die erste Priesterweihe fand bereits am 23. April statt. Pater Hermann Schöppe wurde im Zisterzienserstift Lilienfeld durch Diözesanbischof Alois Schwarz zum Priester geweiht.

Pater Hermann Josef Schöppe ist 1979 in Dormagen geboren und in Köln (D) aufgewachsen. Er trat als Spätberufener (gelernter Kaufmann) und Theologiestudent 2017 in das Zisterzienserstift Lilienfeld ein. 2020 beendete er sein Theologiestudium an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Heiligenkreuz. Er ist seit 2019 Gastmeister des Stiftes Lilienfeld und hat als solcher die Gäste-Aufnahme des Stiftes Lilienfeld weiter geöffnet. Seit 2021 ist er Geistlicher Assistent des im Jänner gegründeten Lilienfelder Josefsvereins. 

2. H. Martin Nguyễn Ngọc Hoàng, Augustiner Chorherren-Stift Klosterneuburg

H. Martin Nguyễn Ngọc Hoàng. (c) Augustiner-Chorherrenstift Klosterneuburg

H. Martin Nguyễn Ngọc Hoàng bei seiner Diakonweihe. (c) Augustiner-Chorherrenstift Klosterneuburg

Am Samstag, den 25. Juni wird H. Martin Nguyễn Ngọc Hoàng von Bischof Markus Eidsvig in der Stiftskirche Klosterneuburg zu Priester geweiht. Dieser hat ihn am 19. Juni 2021 schon zum Diakon geweiht. 

H. Martin wurde 1973 in Nghễ An in Vietnam geboren. Er ist 2012 bei den Augustiner-Chorherren eingetreten und legte 2016 seine Ewige Profess ab. 2021 schloss er an der Philosophischen-Theologischen Hochschule Heiligenkreuz seinen Magister der Theologie ab. Er ist als Diakon in der Pfarre Meidling und Maria Lourdes tätig.

Am 26. Juni 2022 wird H. Martin seine Primiz in der Pfarrkirche Meidling feiern und am 03. Juli 2022 in der Stiftskirche Klosterneuburg.

3. Pater Jakob Auer, Benediktiner Erzabtei St. Peter

Pater Jakob Auer. (c) Benediktiner Erzabtei St. Peter

Pater Jakob Auer. (c) Benediktiner Erzabtei St. Peter

Die nächste Priesterweihe von P. Jakob Auer findet am 29. Juni in Salzburg statt. Die Weihe wird von Erzbischof Dr. Franz Lackner OFM gespendet.

Pater Jakob Auer wurde 1991 in Salzburg geboren und schloss 2010 die Matura ab. Er ist 2013 in das Kloster der Erzabtei St. Peter eingetreten und legte am 21. März 2018 seine Ewige Profess ab. Am 06. Jänner 2022 wurde er von Weihbischof Hansjörg Hofer zum Diakon geweiht. 

Pater Jakob wird seine Primiz am 10. Juli 2022 in seiner Heimatgemeinde feiern.

4. Pater Leopold Johann Schwaller, Zisterzienerstift Heiligenkreuz

Pater Leopold Johann Schwaller. c) Stift Heiligenkreuz/Elisabeth Fürst

Pater Leopold Johann Schwaller. (c) Stift Heiligenkreuz/Elisabeth Fürst

Pater Leopold Johann Schwaller wird am 10. September von Erzbischof Dr. Franz Lackner OFM zum Priester geweiht.

Pater Leopold wurde 1986 in Neunkirchen (NÖ) geboren, ist Dipl.-Ing. in Bauingeneurwesen, trat 2016 in das Stift Heiligenkreuz ein und ist derzeit als Gastmeister, Kämmerer und Küchenpräfekt eingesetzt. Seine Diakonweihe fand am 30. Jänner 2022 durch den Apostolischen Nuntius in Österreich, S.E. Erzbischof Dr. Pedro López Quintana, statt.

5. Bruder Martin Malpan, Vinzentinische Gemeinschaft

Neupriesterweihe: Br. Martin Rithun Manas. (c) Vinzentinische Gemeinschaft/Br. Martin

Bruder Martin Malpan VC. (c) Vinzentinische Gemeinschaft/Br. Martin

Am 30. Dezember wird Bruder Martin Malpan im indischen Kerala vom dortigen Ortsbischof im syro-malabarischen Ritus zum Priester geweiht.

Bruder Martin wurde 1993 in Kerala in Indien geboren. Er ist 2010 in den Orden der Kongregation der Vinzentiner eingetreten und 2018 nach Österreich gekommen. Am 20. März 2022 würde er in seinem Geburtsland Indien zum Diakon geweiht. Mit Ende Oktober wird Br. Martin sein Theologiestudium im überdiözesanen Priesterseminar Leopoldinum Heiligenkreuz abschließen. In der burgenländischen Pfarre Mischendorf, wo Bruder Martin auch 2020 die Ewige Profess ablegte, absolviert er ein studienbegleitendes Pastoralpraktikum.

 

Weitere Priesterweihen aus den Ordensgemeinschaften:

Kurienerzbischof Georg Gänswein spendet am 16. September im Stift St. Florian drei Mitglieder der Ordensgemeinschaft Servi Jesu et Mariae die Priesterweihe: Lukas Bohn (30), Matthias Roider (31) und Peter Salzer (29)

Die Weihe von Jos Angelin Pokkaleparambil (34) von der Gemeinschaft "Botschafter der Immaculata" soll noch 2022 erfolgen, ein Termin steht jedoch noch nicht fest, hieß es aus dem Priesterseminars Leopoldinum.


Weiterlesen:

Zisterzienserstift Lilienfeld

Augustiner Chorherren-Stift Klosterneuburg

Benediktiner Erzabtei St. Peter

Zisterzienserstift Heiligenkreuz

Kongregation der Vinzentiner

[kerstin stelzmann]

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.