Sport mit Spirit

2013 05 15 streeball 01 TEASERDas Privatgymnasium Sacré Coeur Graz war heute Gastgeber für das größte Streetballturnier Österreichs. „Mit 140 Teams, die an einem Tag gegeneinander antreten, sind wir mehr als doppelt so groß wie das größte Profi-Streetballturnier in Österreich.“ Mag. Erich Sammer ist als Initiator des jährlichen Streetballturniers spürbar stolz auf DAS sportliche Schulereignis in Graz.

2013 05 15 streeball 01Bereits vor 15 Jahren hat der Sport- und Deutschprofessor Erich Sammer das Streetballturnier ins Leben gerufen, das seither jährlich von einem Lehrerteam organisiert wird. Noch mehr als über die beachtliche Größe des schon traditionsreichen Turniers freut sich Erich Sammer über die Stimmung, die bei dem einzigartigen Event zu erleben ist. „Der Umgang zwischen Lehrerinnen, Lehren und den Schulkindern, der Umgang zwischen den Teams, die verlieren und denen, die gewinnen – es ist ein so feines Miteinander, das muss man wirklich gesehen haben!“ Das Sportereignis ist damit bereits ein Aushängeschild des Sacré Coeur Graz geworden. Die teilnehmenden Teams kommen aus etwa 25 öffentlichen und privaten Schulen aus der ganzen Steiermark, sind zwischen 9 und 18 Jahren alt und werden in vier Alterstufen eingeteilt. „300 Spiele werden an diesem Tag ausgetragen“, erklärt Sammer. „Aber nur acht Teams siegen. Das Siegen steht hier jedoch wirklich nicht im Mittelpunkt. Viel wichtiger sind das Gemeinschaftserlebnis und die Fairness. Da brauche ich noch nicht sehr spirituell zu sein, um zu sehen: Da steckt Spirit drin!“

Mehr Bilder vom Streetball-Turnier im Sacré Coeur Graz finden Sie auf der Homepage des Privatgymnasiums.