fax
 
 
 

Michael Karl Proházka als Abt von Stift Geras wiedergewählt

abtmichaelAm 24. September 2013 wurde unter dem Vorsitz von Generalabt Thomas Handgrätinger und des Zirkarievikars Abt Raimund Schreier von Stift Wilten Abt Michael K. Proházka OPraem auf zehn Jahre zum Abt der Kanonie Geras wiedergewählt.

Michael Karl Prohazka, geboren 1956 in Wien, trat 1979 in Geras ein und wurde 1983 zum Priester geweiht. Er war Vizerektor des ökumenischen Seminars in Eichstätt (Bayern) und kehrte im Frühjahr 2005 in sein Kloster zurück, um die Aufgabe als Prior zu übernehmen. Am 24. September 2007 wurde er für sechs Jahre zum 57. Abt des Prämonstratenserstiftes Geras gewählt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.