19. Februar Medienempfang der Ordensgemeinschaften Österreich

2013 12 19 SrBeatrixundAbtChristian KatrinBruder TEASERDer Medienempfang der Ordensgemeinschaften Österreich findet heuer am Mittwoch, 19. Februar, ab 19.00 Uhr bei den Salvatorianerinnen, Seuttergasse 6 (Eingang Auhofstraße 189), 1130 Wien statt.

"Aufbruch und weiter gehen" - unter diesem Motto laden Präsidentin Sr. Beatrix Mayrhofer und Vorsitzender Abtpräses Christian Haidinger herzlich zum zweiten Medienempfang der Ordensgemeinschaften Österreich ein.

Rund 4.100 Ordensfrauen und 2.000 Ordensmänner leben ihre Ordensberufung in Österreich. Mit ihrem Glauben stehen sie mitten im Leben, übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben und leisten mit ihren vielfältigen Tätigkeiten und Einrichtungen einen wichtigen Beitrag für die allgemeine Entwicklung der Gesellschaft.

Tradition, die weitergeht

Die 200 Ordensgemeinschaften stehen in einer oft langen Tradition, die weitergeht. Davon zeugen Transformationsprozesse und die Novizinnen und Novizen, die sich für ein Leben in einem der 115 Frauen und 85 Männerorden entschieden haben. Das wird Aufbrüche bringen. Drei junge Ordensfrauen (Novizin, Leiterin des Novizinnen-Lehrganges und eine Generalsekretärin) werden kurz über ihre Berufung, ihre Freude, ihre Motivation und darüber, wie weit ihr Glaube geht, erzählen.

Am Beispiel der Salvatorianerinnen wird die Provinzoberin Sr. Brigitte Thalhammer Einblick geben in „Transformationsprozesse auf dem Weg in die Zukunft“.

Anhand der erstmals erscheinenden SUMMA 2013 werden Präsidentin Sr. Beatrix Mayrhofer und Vorsitzender Abtpräses Christian Haidinger den Überblick über die Ordenswelt geben.

Mittwoch, 19. Februar 2014
19.00 Uhr
Salvatorianerinnen
1130 Wien, Seuttergasse 6 (Eingang Auhofstraße 189)

Um den Medienempfang nachhaltiger planen zu können, bitten wir höflich, Ihr Kommen zu avisieren (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und +43 1 535 1287).

[rs]