Beginn des 500 Jahr-Jubiläums der hl. Teresa von Avila

2014-10-10 terese-v-avila 120Am 28. März 1515 wurde die heilige Teresa von Avila geboren, die Gründerin des Karmelitenordens. Aus diesem Grunde wird das Jahr 2015 als Jubiläumsjahr begangen. Die Eröffnung des Jubiläums erfolgt am Sonntag, 12. Oktober 2014, 10.00 Uhr, in einer Festmesse in der Karmelitenkirche in Linz.

Anlässlich des 500. Geburtstags der Heiligen und Kirchenlehrerin Teresa von Avila (auch „von Jesus“ genannt, wie sie selbst unterschrieben hat), bieten die Karmelitinnen und Karmeliten in Österreich eine Reihe von Veranstaltungen an, die die Spiritualität ihrer Ordensgründerin einem breitem Publikum nahebringen soll. Unter dem Motto „Para Vos naci“ (dt. Für Dich bin ich geboren), das einem Gedicht der Heiligen entstammt, wurde 2015 als spezielles Schwerpunktjahr konzipiert, das Seminare, (Vor-)Lesungen, Impulsabende bis hin zu Exerzitien umfasst.

Ab 15. Oktober 2014, dem liturgischen Fest der hl. Teresa von Avila, wird auch die neue Internetseite www.karmel.at online gehen, auf der mehr Informationen über Ordensgründerin und Orden sowie alle Details zu den Veranstaltungen zur Verfügung stehen.

Der Start des Jubiläums erfolgt am Sonntag, 12. Oktober 2014, 10.00 Uhr, in einer Festmesse in der Karmelitenkirche in Linz. Das Jubiläum endet ein Jahr später mit einer Festmesse am 18. Oktober 2015 in der Karmelitenkirche in Wien.

Ansprechpartner: Ferdinand Kaineder 0699 / 1503 2847

 [rs]