Die Ordensgemeinschaften Österreich suchen eine neue Kommunikationsleiterin, einen neuen Kommunikationsleiter

Die Vereinigung der Frauenorden Österreichs und die Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs suchen mit 1. Juni 2019 eine Leiterin, einen Leiter für den Bereich Kommunikation und Medien (Medienbüro) in Vollzeitanstellung. Ferdinand Kaineder wird mit 31. August 2019 wieder zurück nach Oberösterreich wechseln. Siehe Blogbeitrag.

 wirvier sw 700

Das Team im Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich 
Foto in Druckqualität (mschauer)

Aufgaben und Tätigkeiten sind die Planung, Koordination und Gestaltung der Kommunikations-, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowohl nach innen als auch nach außen, die Pflege und der Ausbau der Pressekontakte und AnsprechpartnerIn sein für Medien. Die Planung und Durchführung sämtlicher Medienaktivitäten und Medienkooperationen, Medienbeobachtung und Dokumentation sowie Planung und Durchführung von Pressekonferenzen gehören ebenso zu den Aufgaben wie die inhaltliche Verantwortung und Herstellung der Ordenspublikationen in analoger und digitaler Form. Dem Leiter oder der Leiterin obliegt die Koordination und Umsetzung der Internet-Präsenz inklusive aller SocialMedia Aktivitäten sowie die Gestaltung von gemeinsamen Themenschwerpunkten und kommunikativen Profilprojekten. Die Förderung der Zusammenarbeit und Abstimmung mit den unterschiedlichen Ordensgemeinschaften und den PR-Verantwortlichen der Ordenseinrichtungen und Werken und den jeweiligen Medienbeauftragten ist ebenfalls Teil der Aufgabe wie auch die Krisenkommunikation.

Als Voraussetzungen werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichwertiger Abschluss sowie die Identifikation mit den Zielen und Werten der Katholischen Kirche erwartet. Mehrjährige Berufserfahrung im Journalismus und PR-Bereich mit eventueller Führungserfahrung in der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil.

Einen guten Überblick verschaffen können sich Interessierte auf der Website www.ordensgemeinschaften.at, wo auch alle analogen Publikationen einsehbar sind.

Bewerbungen sind bis spätestens 28. März 2019 an die Ordensgemeinschaften Österreich, Generalsekretär Mag. Peter Bohynik, 1010 Wien, Freyung 6/1/2/3 zu richten (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Stellenausschreibung als PDF

Blogbeitrag von Ferdinand Kaineder auf kaineder.at

[fkaineder]