Orden helfen Orden beim Helfen

2013 11 11 PhilippinenDie Don Bosco Aktion Jugend Eine Welt hilft auf den Philippinen. Und bittet andere Orden um Unterstützung.

Das weltweite Hilfswerk „Jugend Eine Welt“ der Salesianer Don Boscos wendet sich mit einer Bitte an Ordensgemeinschaften. Diese Bitte reichen wir hier weiter:

„Es sind hier auf den Philippinen viele Lichter ausgegangen in den letzten Tagen, da haben alle Gebete der Kinder um Schutz vor Unwetter und Katastrophen nichts geholfen.” Das schrieb der Jugend Eine Welt-Volontär Michael aus Innsbruck, der derzeit in einem Don Bosco Zentrum in Cebu arbeitet, kurz nachdem der Jahrhundertsturm Haiyan vorbeigezogen ist. Er sieht vor sich die Zerstörung, die der Sturm hinterlassen hat. Er bestätigt uns: WIR MÜSSEN HELFEN, damit die Kinder und Jugendlichen auf den Philippinen wieder Licht sehen! Die Situation auf den Philippinen ist alarmierend! Wir helfen und bereiten mit Don Bosco weitere Hilfsmaßnahmen vor.

Meine Bitte

Wenn Ihr Orden oder Ihre Gemeinschaft nicht von der Katastrophe betroffen ist oder Sie selber anderweitig involviert sind, bitte ich sie herzlich um Unterstützung unseres Don Bosco Hilfsprogrammes für die Opfer des Monstertaifuns auf den Philippinen. Auf unserer Website www.jugendeinewelt.at finden Sie laufend aktualisierte Informationen zur Situation auf den Philippinen. Außerdem haben Sie dort die Möglichkeit, online zu spenden.

Herzlichen Dank, wenn Sie und Ihre Gemeinschaft den Opfern des verheerenden Taifuns helfen. Bitte helfen Sie mit, die unsagbar große Not auf den Philippinen zu lindern. Im gemeinsamen Gebet für die Opfer verbunden, Ihr
Ing. Reinhard Heiserer
Vorsitzender Jugend Eine Welt

Jugend Eine Welt-Brief zum Download