Fortbildung

Ein Mal pro Quartal findet an wechselnden Orten in Österreich ein Fortbildungswochenende statt, das von den Ordensgemeinschaften Österreichs organisiert wird.

Elemente dieser Fortbildungen sind:

  • Reflexion und Erfahrungsaustausch mit anderen Ordensjahr-Teilnehmer/innen
  • Impulsreferate zu Themen wie Gebet, Gottes- und Menschenbild, Kommunikation, Lebensstil, Entscheidung, Engagement für die Welt u.a.
  • Persönliche Besinnung
  • Gemeinsame Gebets- und Essenszeiten

Die Fortbildungen sind …

  • verbindlich für alle Ordensjahr-Teilnehmer/innen
  • eine Chance zum Kennenlernen für alle, die sich für das Freiwillige Ordensjahr interessieren
  • ein Reflexionsraum für alle, die das Ordensjahr in den vorausgegangenen Monaten abgeschlossen haben

Junge Menschen, die sich für ein Ordensjahr unter der Trägerschaft des Freiwilligen Sozialen Jahrs (FSJ) entscheiden, nehmen zusätzlich an den Bildungstagen des FSJ teil (18 Tage).

 

Die nächsten Fortbildungstermine:

14.-16. Dezember 2018
12.-14. April 2019
12.-14. Juli 2019

Beginn jeweils Freitag 18.00 Uhr, Ende Sonntag 12.00 Uhr bzw. 13.00 Uhr.
Der genaue Ort wird zeitnahe bekannt gegeben.

 

Aktuelle Termine zur Information und Begegnung mit Teilnehmenden:

SO, 11. November 2018:
Infonachmittag im Quo vadis?, Wien I, 14-16 Uhr
„Freiwilliges Jahr mit Ordensgemeinschaften in Österreich und der Welt“ (Download des Programms im Anhang)

 

Information und Anmeldung:

Sr. Ruth Pucher MC
Koordinatorin für das Freiwillige Ordensjahr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
0043 1 804 75 93-608