fax
 
 
 

Herbsttagungen 2020 der Ordensgemeinschaften Österreich

Von 23. bis 26. November 2020 finden wieder die Herbsttagungen der Österreichischen Ordensgemeinschaften statt, dieses Jahr im virtuellen Raum. Mehr Infos zu Progamm, Ablauf und Anmeldung hier.

Alles Barock im Stift Melk 2021

2020 leider abgesagt, finden sie 2021 wieder wie gewohnt rund um das Pfingstfest statt: Die Internationalen Barocktage im Stift Melk. Am 13. November wurde online das Programm präsentiert. Eines ist klar: BesucherInnen dürfen sich auf einen musikalischen Ausflug durch Europa freuen. 

Altenburger Sängerknaben werben im Internet für Nachwuchs

45 Knabenchöre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz machen am Samstag unter dem Hashtag "#KulturGutKnabenchor" mit einem digitalen Flashmob auf ihre Nachwuchssorgen aufmerksam. Mit dabei sind auch die Altenburger Sängerknaben.

Von Martinskirchen und Martinsklöstern

Heute ist der Gedenktag des hl. Martin. Ein großer Feiertag besonders für die Pfarren und Kirchen, die ihm geweiht sind. Wir haben bei den Orden nachgefragt, wo das der Fall ist und wie St. Martin gefeiert wird.

Kuppel von Stift Melk renoviert

Aufgrund der Pandemie erwartet das Benediktinerstift Melk große Einbußen und wirtschaftlichen Schaden. Da Gefahr im Verzug war, wurde das Kupferblech der barocken Kuppel in diesem Jahr dennoch ausgetauscht. In einem spannenden Videointerview erklärt P. Martin Rotheneder, OSB, warum es immer Sinn macht, ein Kloster zu erhalten.

Stift Klosterneuburg vergibt St. Leopold-Friedenspreis 2020

Den Hauptpreis des St. Leopold-Friedenspreis, der alle zwei Jahre vom Augustiner Chorherrenstift Klosterneuburg vergeben wird, geht heuer an die Künstlerin Petra Weifenbach aus Schleswig-Holstein. Die beiden Anerkennungspreise erhalten die Niederländerinnen Gea van Eck aus Utrecht und Jenny Ymker aus Tilburg.

Krisen und Chancen im Spiegel der Ordensarchive

Die Jahrestagung der ARGE Ordensarchive fand von 5.-6. Okt. 2020 unter dem Titel "In guten wie in bösen Tagen – Krisen und Chancen im Spiegel der Ordensarchive"statt. Man beschäftigte sich, hochaktuell während der Pandemie, mit Krisen, die Orden in ihren jahrhundertelangen Geschichten schon durchlebten. Die tragende Funktion von Ordensarchiven wird wieder einmal bewusst: Sie garantieren authentische Zeugnisse und können dadurch auch Wegweiser und Hoffnungsträger am Weg aus der aktuellen Krise sein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.