fax
 
 
 

Pandemie-Folgen für Mädchen in Peru verheerend

Die im März angeordnete Schulschließungen in Peru dauern noch bis Juli 2021 an, Schülerinnen und Schüler werden über das Internet daheim unterrichtet. Aber von einem funktionierenden Homeschooling kann keine Rede sein - mit noch nicht absehbaren Folgen für die Zukunft der Kinder, wie Comboni-Missionar P. Juan Goicochea, der vor Ort tätig ist, auf Kathpress berichtet. 

Herbsttagungen 2020 der Ordensgemeinschaften Österreich

Von 23. bis 26. November 2020 finden wieder die Herbsttagungen der Österreichischen Ordensgemeinschaften statt, dieses Jahr im virtuellen Raum. Mehr Infos zu Progamm, Ablauf und Anmeldung hier.

Stift Wilten: Ins 900-Jahr-Jubiläum mit neuem Stiftskapellmeister

Ab Jänner 2021 hat das Prämonstratenserstift Wilten einen neuen Stiftskapellmeister: Dr. Joachim Mayer übernimmt die Position. Damit führt er das Stift 2021 musikalisch durch das 900-Jahr-Jubliäum, das offiziell mit ersten Adventsonntag 2020 beginnt. 

Online-Angebote aus den Ordensgemeinschaften

Wie bereits im Frühjahr bieten Ordensgemeinschaften jetzt wieder zahlreiche Online-Angebote und Initiativen an, um mit den Menschen verbunden zu bleiben, zu helfen und zu unterstützen. Eine Angebotsübersicht, die in Zusammenarbeit mit dem Quo vadis? entstanden ist und laufend erweitert wird.

Kirchenrechtler Stephan Haering OSB überraschend gestorben

Der Münchner Kirchenrechtler Stephan Haering ist tot. Der Benediktiner und Professor für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München starb am Mittwoch überraschend im Alter von 61 Jahren, wie der Abt der Benediktinerabtei Metten mitteilte. Haering wird am kommenden Montag auf dem Mönchsfriedhof der Abtei beigesetzt. Er hatte viele Verbindungen zu österreichische Ordensgemeinschaften und pflegte intensiven Kontakt. Zuletzt war er bei der Tagung der ARGE der österreichischen Ordensarchive als Referent zu Gast.

Weiter Warten auf Erzbischof Clemens

Der Vatikan hat wie berichtet Kurienerzbischof Josef Clemens mit der interimistischen Leitung des Stiftes Klosterneuburg beauftragt, dieser ist aber noch nicht im Stift Klosterneuburg eingetroffen, teilte das Stift heute in einer Aussendung mit. 

"Red Wednesday" in den Stiften St. Florian und Admont

Ein starkes Zeichen gegen die Christenverfolgung setzen zurzeit hunderte berühmte Kirchen, Stifte und Kathedralen weltweit: Sie erstrahlen in Rot. Auch das Stift St. Florian und das Stift Admont machen bei der Aktion "Red Wednesday" mit, zu der "Kirche in Not" aufgerufen hat.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.