fax
 
 
 

Aufruf, mit großer Wachheit an der EU-Wahl teilzunehmen

„Ich bin überzeugt, dass es im Sinne einer wachen Existenz unsere Aufgabe ist, dazu am Friedensprojekt Europa zusammen zu arbeiten und dazu beizutragen. Die Teilnahme an der Wahl zeigt, dass wir hier unsere Verantwortung wahrnehmen.“ Der Generalsekretär der Männerorden und Leiter des Büros der Ordensgemeinschaften Österreich Peter Bohynik begründet so den Aufruf, an der EU-Wahl am 26. Mai 2019 „mit großer Wachheit teilzunehmen“.

Der BioGartenEden und mitten drinnen das Stift Schlägl

Die OÖ Landesgartenschau BioGartenEden wurde am 17. Mai 2019 feierlich eröffnet. 2013 bekam die Gemeinde Aigen-Schlägl den Zuschlag, rund um und mit dem Stift Schlägl und der Bioschule Schlägl eine Gartenschau der besonderen Art auszurichten. Sie ist die erste Gartenschau Europas, die nach landwirtschaftlichen Kriterien biozertifiziert ist. Abt Martin Felhofer bei der Eröffnung: "Hier kann jede und jeder die Schöpfung bewundern und dabei den Pfad der Verantwortung gehen." Wöchentlich gibt es den Kirchenmittwoch.

Schwestern vom armen Kinde Jesus übergeben zwei Ordensschulstandorte an VOSÖ

Schwestern vom armen Kinde Jesus übergeben Ihre Schulen an die Vereinigung von Ordensschulen Österreichs (VOSÖ) und legen damit den Grundstein für die Zukunft. Aus Gründen des mangelnden Nachwuchses und des Anstiegs des Altersdurchnitts und mit Blick in die Zukunft haben sich die Schwestern dazu entschlossen, ihre beiden Bildungswerke in Wien Stadlau und Wien Döbling der VOSÖ zu übergeben.

Martin Gsellmann wird neuer Leiter des Bereiches Medien und Kommunikation

Mit 1. August 2019 übernimmt Martin Gsellmann die Leitung des Bereiches Medien und Kommunikation, das Medienbüro der Ordensgemeinschaften in Wien vom bisherigen Leiter Ferdinand Kaineder, der seinen Lebensmittelpunkt wieder ganz in Oberösterreich aufschlagen wird. Gsellmann ist derzeit Pressesprecher der Diözese Graz-Seckau und von Bischof Wilhelm Krautwaschl.

Neuer Verein für Franziskanische Bildung wurde gegründet und startet mit September 2019 in die konkrete Umsetzung

„Wir sind zutiefst überzeugt, dass franziskanische Bildung großen Wert und unumstrittenes Zukunftspotenzial hat.“ Diese Überzeugung und ihr Sendungsauftrag haben fünf franziskanische Ordensgemeinschaften motiviert und ermutigt, einen gemeinsamen Schulverein über die Schulstandorte in Oberösterreich, Niederösterreich, Wien, Salzburg und in der Steiermark zu schaffen. Im "Verein für Franziskanische Bildung" (VfFB) werden 10.660 Kinder und Jugendliche auf ihrem Bildungsweg begleitet.

Osterlicht und Kinderlachen – 10 Jahre KKTH

Am 25. April 2019 feierte die Vereinigung der Katholischen Kindertagesheime (KKTH) mit rund 250 TeilnehmerInnen ihr 10-jähriges Jubiläum. Die Festlichkeiten fanden in der Konzilsgedächtniskirche im Kardinal-König-Haus in Wien XIII statt. Den Festvortrag hielt Frauenorden-Präsidentin Sr. Beatrix Mayrhofer.

Stellenausschreibung für eine Leiterin, einen Leiter für das Begegnungszentrum Quo Vadis

Die Ordensgemeinschaften Österreich als Vereinigung der Frauenorden in Österreich und als Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften Österreichs suchen mit 1. September 2019  eine Leiterin, einen Leiter für das Begegnungszentrum "Quo vadis?" (QV).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok