fax
 
 
 

Ordensgemeinschaften sind präsent, relevant und wirksam!

Im Rahmen der traditionellen Herbsttagungen präsentieren die Ordensgemeinschaften Österreich das neue Motto für die nächsten Jahre: „präsent. relevant. wirksam. für ein gutes Leben aller.“ Das neue Thema stellt die vielfältige Wirksamkeit der Orden für und in der Gesellschaft ins Zentrum. (#otag21)

Der Schutz des Lebens in all seinen Phasen muss an oberster Stelle stehen", betont Sr. Christine Rod.

Assistierter Suizid: Jedes Menschenleben ist lebenswert und wertvoll

Am 23. Oktober 2021 wurde der Entwurf zum Sterbehilfegesetz präsentiert. Die Österreichische Ordenskonferenz betont: „Schutz des Lebens steht an oberster Stelle. Niemand darf in Bedrängnis eines assistierten Suizids kommen“, und fordert einen raschen Ausbau der Hospiz- und Palliativbetreuung sowie einen sorgsamen Blick auf das Gesundheitspersonal.

Es ist 5vor12! Orden setzen sich für Klimaschutz ein

Die Österreichische Ordenskonferenz hat am 4. Oktober 2021 mit einem lautstarken Zeichen für den Klimaschutz und die Schöpfungsverantwortung darauf aufmerksam gemacht, dass es 5vor12 ist! 

„5vor12! – Jetzt für eine bessere Welt eintreten“

Am 04. Oktober ist der offizielle Launch der "Laudato sì-Aktionsplattform". Auch die Ordensgemeinschaften machen mit und laden an dem Tag zu einem Pressegespräch zu den Wiener Jesuiten, um auf die Aktion aufmerksam zu machen sowie die neue Website 5vor12.at vorzustellen. 

Österreichische Ordensspitäler ziehen drei Lehren aus Corona-Pandemie

Die Österreichischen Ordensspitäler haben nach 18 Monaten Covid-19 drei Lehren gezogen, damit das Land und seine Bevölkerung weiterhin gut und gesund durch die Pandemie kommen. Oberste Priorität hat dabei die Impfung, umso dringlicher der Apell an alle, sich bitte impfen zu lassen.

Ordensschulen: Freude über hohe Durchimpfungsrate bei Lehrpersonal

Appell an Volksschul-Pädagog*innen, die Schutzimpfung noch mehr in Anspruch zu nehmen, um sich selbst und Schüler*innen zu schützen.

Ordensschulen appellieren an verantwortungsbewusstes Verhalten

Die Ordensschulen Österreichs blicken mit Hoffnung, Mut und Zuversicht auf den bevorstehenden Schulbeginn und auf ein möglichst „normales“ Schuljahr. Damit das gelingen kann, braucht es verantwortungsbewusstes Verhalten aller sowie Klarheit und Unterstützung von der Regierung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.