fax
 
 
 

Austausch über Klostermauern hinweg

2013 05 03 novizen 125 TEASERSechs Novizen aus vier österreichischen Stiften haben eine Woche des Austauschs und des gemeinsamen Lernens hinter sich. In St. Pölten traf sich der Nachwuchs der monastischen Orden zur Novizenwoche 2013.

"Franzi" bei der heiligen Klara

2013 05 03 Klarissen von Pater Thomas Lackner TEASERDie Klosterkatze, die so gern die Franziskaner in Maria Enzersdorf besucht, hat ein neues Revier erobert: Das Klarissenkloster in der Nähe der Franziskaner ist ein geheimnisvoller und aufregender Ort für eine Katze. Über Erlebnisse bei den Klarissen schreibt Klosterkatze „Franzi“ in ihrem Blog.

Verwandle die Welt!

2013 05 02 FranziskanerInnen InstallationIFC-TORCouncil2013 TEASER120 Franziskanerinnen und Franziskaner aus allen Kontinenten trafen sich zur Generalversammlung der Internationalen Franziskanischen Konferenz des Regulierten Dritten Ordens (kurz IFK-TOR) von 25. bis 30. April 2013 in Assisi.

Neues Ordensmagazin „ON“ erstmals erschienen

2013 04 29 Ordensnachrichten neu TEASERDie Ordensnachrichten „ON“ präsentieren sich in der jüngsten Ausgabe im Mai 2013 im neuen Kleid. Ein völlig neues Konzept liegt ihnen zugrunde. Während die Ordensnachrichten seit über 50 Jahren eine Sammelzeitschrift für interessante Texte, Referate und Vorträge waren, sind die neuen Ordensnachrichten ein buntes Magazin, das aus den Orden und ihren Werken für Ordensleute und ihre MitarbeiterInnen berichtet.

P. Reinhold Dessl ist neuer Abt des Stiftes Wilhering

Abt Dessl 1Der neue Abt leitete das Stift bereits seit knapp einem Jahr als Administrator und folgte Abt Gottfried Hemmelmayr nach.

Erzabt Korbinian Birnbacher durch Erzbischof Kothgasser geweiht

Abt KorbinianP. Korbinian Birnbacher wurde am 21. April 2013 unter großer öffentlicher Anteilnahme zum Erzabt von St. Peter in Salzburg geweiht. Er betonte seine Intention: "Die Menschen, die zu uns kommen, aufrichten."

Ökonomisch orientierte Bildungsreform gescheitert

2013 04 18 IMG 9613 120Prof. Dr. Jochen Krautz, Bildungswissenschafter an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn, referierte bei der Österreichtagung der SchulerhalterInnen und DirektorInnen katholischer BMHS und BAKIP am 18. April 2013 zum Thema „Ware Bildung – Geht der Schule die ‚Person‘ verloren?“. Seine Analyse besagt: „Das Werkzeug der Bildungsreform der letzten Jahre ist aus den Arsenalen der Ökonomie und des Managements genommen worden und damit ist man gescheitert.“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok