P. Siegfried Stattmann

P Stattmann 120P. Siegfried Stattmann OSB vom Benediktinerstift St. Paul ist Vorsitzender der Diözesanen Ordenskonferenz Gurk-Klagenfurt.

P. Siegfried Stattmann wurde 1952 in Tröpolach in Kärnten geboren. Nach der Matura am Bundesrealgymnasium in Wien 1973 trat er in das Stift Altenburg ein und studierte Theologie an der Universität Salzburg. Nach seiner Priesterweihe 1979 wirkte er als Kaplan und Religionslehrer in Horn und Altenburg. Seit 1990 ist er Provisor in St. Paul/Lavanttal, seit 1993 betreut er außerdem die Pfarre Pustritz. Seit 1994 ist Stattmann Dekan der Benediktiner in St. Paul/Lavanttal. Von 1995 bis 2008 hatte er überdies die Funktion des Dechants des Dekanats St. Andrä/Lavanttal inne. Seit 1999 ist Stattmann Vorsitzender der diözesanen Ordenskonferenz der Männerorden. Außerdem ist P. Stattmann Vorsitzender des St. Pauler Kultursommers.