Martin Gsellmann

20190802 Gsellmann Foto 120 Vanessa Maria RachleMag. Martin Gsellmann hat mit 1. August 2019 die Leitung des Bereichs Medien und Kommunikation bei den Ordensgemeinschften Österreich übernommen.

Mag. Martin Gsellmann, geboren 1978 in Bad Radkersburg, wuchs im südoststeirischen St. Peter am Otterbach auf. Nach der Volksschule besuchte er das Bischöfliche Gymnasium und Seminar in Graz. Im Anschluss an den Präsenzdienst studierte Gsellmann Theologie und Soziologie an der Karl-Franzens-Universität Graz. In dieser Zeit war er in unterschiedlichsten politischen Funktionen in der Österreichischen HochschülerInnenschaft sowie der Katholischen Hochschulgemeinde aktiv. 2012 schloss er die Katholische Medienakademie in Wien ab. Nach Abschluss der selbstständigen Religionspädagogik absolvierte der Südoststeirer sein Unterrichtspraktikum am Akademischen Gymnasium Graz. Seit September 2009 ist Gsellmann in der Pressestelle der Diözese Graz-Seckau beschäftigt, wo er im August 2013 die Nachfolge von Georg Plank als Pressesprecher unter Bischof Egon Kapellari antrat. Seit 2015 ist er als Pressesprecher der Diözese Graz-Seckau sowie von Bischof Wilhelm Krautwaschl tätig.

Foto in Druckqualität © Vanessa Maria Rachle