fax
 
 
 

Sterben ist kein Geschäftsmodell!

Die Österreichische Ordenskonferenz plädiert für den „Österreichischen Konsens“ im Vorfeld einer Entscheidung des VfGH zur Klage eines Schweizer Sterbehilfe Vereins, assistierten Suizid unter Voraussetzungen auch in Österreich zu erlauben.

Es ist Zeit zum Handeln, nicht zum Diskutieren!

Der Salesianerorden appelliert an die österreichische Bundesregierung, Asylwerber aus dem niedergebrannten griechischen Flüchtlingslager aufzunehmen. "Wir machen uns mitschuldig an ihrem Leid, wenn wir nicht helfen, obwohl wir es könnten", betonte Ordensprovinzial P. Siegfried M. Kettner in einer am Mittwoch veröffentlichten Erklärung.

Bischofskonferenz für Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria

Österreichs Bischöfe in Stellungnahme: "Bilder des Elends schreien zum Himmel und rufen uns in eine Verantwortung, von der wir uns nicht dispensieren können" - Kirche empfiehlt Bundesregierung "Aufnahme eines fairen Kontingents von Flüchtlingen" und will sich daran beteiligen.

Linzer Musiktheater unterstützt Ordensfrauen gegen Menschenhandel

Spenden in der Höhe von 49.000 Euro zugunsten der von Ordensfrauen getragenen Hilfsorganisation Solwodi für Frauen, die Opfer von Menschenhandel geworden sind, hat das Linzer Musiktheater gesammelt. Als Dankeschön luden die Salvatorianerin und Aktivistin gegen Menschenhandel, Schwester Maria Schlackl, sowie Bischof Manfred Scheuer am 22. August 2020 die beteiligten Ensemblemitglieder und Theatermitarbeiter zu einem Fest in den Bischofshof.

Das war "Ein #einfach anderer Sommer"

Großes Medienecho hat unsere Serie „Ein #einfach anderer Sommer“ hervorgerufen. Nicht nur, dass die Serie in zahlreichen Online-Beiträgen, Zeitungen und Zeitschriften aufgegriffen wurde, gab es Ausschnitte davon auch im ORF ZIB Flash zu sehen. Eine Zusammenfassung.

Videoserie: Ein #einfach stiller Sommer

Für Sr. Cordula Kreinecker bedeutet das Covid-19-Jahr allem mehr Stille, Ruhe und weniger Umtriebigkeit. Während des Lockdowns wurde etwa der Dachgarten der Schwestern mitten im 7. Bezirk Wien zu einer Ruheoase wie nie davor- vor allem ohne jeglichen Flugverkehr hörte man plötzlich Vögel zwitschern, Grillen zirpen und den Wind wehen. ZUM VIDEO

Wiener Gesprächsinsel öffnet am 17. August

Nach einer mehrwöchigen Sommerpause öffnet die Gesprächsinsel auf der Wiener Freyung wieder ihre Tore. MitarbeiterInnen sind dann wieder von Montag bis Freitag für Gespräche da, anonym und kostenlos.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.